POL-MK: Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2013 im südlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises

    • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL2xva2FsZXMvcG9saXplaW1lbGR1bmdlbi9tYWVya2lzY2hlci1rcmVpcy9LcmVpc3BvbGl6ZWliZWhvZXJkZS1NYWVya2lzY2hlci1LcmVpcy0tUE9MLU1LLVByZXNzZW1pdHRlaWx1bmctdWViZXItZGllLS16ci0yODE1MjU4Lmh0bWw=2815258POL-MK: Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2013 im südlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises0true
    • 22.03.13
    • Märkischer Kreis
    • Drucken

POL-MK: Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2013 im südlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises

    • recommendbutton_count100
    • 0

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / POL-MK: Pressemitteilung über die ...

Märkischer Kreis (ots) - Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2012 im südlichen Kreisgebiet MK 1. Messstelle Ort Lüdenscheid, Brügge Zeit 22.03.2013, 06:30 Uhr bis 08:30 Uhr Gemessene Fahrzeuge 287 Verwarngeldbereich 4 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Höchster Messwert 65 km/h 50 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Bemerkungen 2. Messstelle Ort Lüdenscheid, Bereich Oeneking Zeit 22.03.2013, 09:00 Uhr bis 10:15 Uhr Gemessene Fahrzeuge 123 Verwarngeldbereich 9 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Höchster Messwert 45 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Bemerkungen 3. Messstelle Ort Lüdenscheid, Zentrum Zeit 22.03.2013, 10:45 Uhr bis 13:00 Uhr Gemessene Fahrzeuge 755 Verwarngeldbereich 35 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 1 Höchster Messwert 58 km/h 30 bei km/h außerhalb geschlossener Ortschaft Bemerkungen 4. Messstelle Ort Halver, L 528 Zeit 22.03.2013, 07:00 Uhr bis 11:00 Uhr Gemessene Fahrzeuge 111 Verwarngeldbereich 10 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 1 Höchster Messwert 94 km/h 70 bei km/h außerhalb geschlossener Ortschaft Bemerkungen Messung erfolgte mittels ESO 3.0 Originaltext: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/pm/65850 Pressemappe via RSS : http://www.polizeipresse.de/rss/dienststelle_65850.rss2 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1221 E-Mail: norbert.pusch@polizei.nrw.de http://www.kpb-luedenscheid.nrw.de

zurück zur Übersicht: Märkischer Kreis

Regeln fürs Kommentieren:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen Sie sich registrieren. Warum, das erklären wir hier.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert. Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte come-onMendenIserlohnHemerBalveNachrodt-WiblingswerdeAltenaWerdohlNeuenradeSchalksmuehleLuedenscheidHerscheidPlettenbergHalverKierspeMeinerzhagen

zurück

  • Eröffnung der Pop-Up Stores in Altena  - venezianischer Karneval in der Innenstadt

    Eröffnung der Pop-Up Stores in Altena - venezianischer Karneval in der Altenaer Innenstadt
  • Verkehrsunfall auf der L 528  bei Halver

  • Osterfeuer Wildgehege Mesekendahl 2014

  • Hüttengaudi Feuerwehr Löschgruppe Schalksmühle 2014

    Fotos: Björn Othlinghaus
  • Altenaer Osterfeuer 2014

  • Osterfeuer in Werdohl

vor

weitere Fotostrecken:

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.