Weihnachtsbaum für Platz der Generationen gespendet

Ein Weihnachtsbaum für Platz der Generationen

Neuenrade - Es weihnachtet langsam am Platz der Generationen: Im Bereich der DRK-Begegnungsstätte und in unmittelbarer Nähe des Kinderkarussells „Karlo“ steht seit Dienstag „ein echter Brockhagen“ – eine Fichte, wie sie schöner und gerader nicht gewachsen sein kann.Mehr...

Zufahrt  nach Höveringhausen wird gesperrt / Baustelle auf K12 zwischen Küntrop und Garbeck

Zufahrt nach Höveringhausen wird gesperrt

Hagen - Ab Donnerstag wird Höveringhausen für rund drei Wochen nicht mehr über den Brinackerweg zu erreichen sein. Grund sind die Bauarbeiten auf der K12 zwischen Küntrop und Garbeck. Zudem wird der Baustellenbereich in dieser Zeit nur einspurig zu befahren sein.Mehr...

Spende aus Tennis-Showkampf an Kinder übergeben

Spende aus Tennis-Showkampf übergeben

Neuenrade - Sich für die Schwachen einzusetzen, das hat sich die Tennisabteilung des TuS Neuenrade auf die Fahnen geschrieben. Sie richtete auf Initiative ihres Trainers Daniel Madzirov einen Showkampf mit namhaften mazedonischen Tennis-Spielern aus – für einen guten Zweck.Mehr...

Fast 100 Kinder kommen zum Tag der Musik

Fast 100 Kinder kommen zum Tag der Musik

Neuenrade/Affeln - Zum ersten Mal, seit der Musikverein Affeln den Tag der Musik organisiert, nahmen alle sechs Gruppen des Vereins an dem mehrstündigen Event teil. Knapp 100 Jungen und Mädchen waren dabei. Mehr...

Weihnachtsmänner zieren Blumenbeete

Weihnachtsmänner zieren Blumenbeete

Neuenrade - Die nahende Adventszeit und das Weihnachtsfest haben die ehrenamtlich tätigen Damen und Herren des offenen Arbeitskreises „Grüner Daumen“ wieder in Aktion treten lassen. Seit Montag schmücken zwölf Weihnachtsmänner die öffentlichen Blumenbeete. Mit mehren Gruppen war der „Grüne Daumen“ im Einsatz, die Aktion und das Ergebnis fanden wie immer sofort den Zuspruch der Neuenrader Bürger.Mehr...

Neuenrader Frauen Union hat mit Jana Rickert eine neue Vorsitzende

Jana Rickert Vorsitzende der Frauen Union

Neuenrade  Auf den Tag genau vor sieben Jahren übernahm Waltraud Schulte den Vorsitz der Neuenrader Frauen Union. Am Donnerstagabend stellte sich das Zugpferd im Rahmen der Mitgliederversammlung –wie vor zwei Jahren angekündigt – nicht mehr zur Wahl. Mit Jana Rickert fand sich eine Nachfolgerin, die künftig die Geschicke der 71 Mitglieder umfassenden Unions-Abteilung leiten wird.Mehr...

Adventsbasar und Bücherausstellung im Neri-Haus

Bücherausstellung und Basar im Neri-Haus

Neuenrade -  Der Duft von frischem Tannengrün liegt im Philipp-Neri-Haus schon in der Luft, denn am Samstag von 14 bis 19.30 Uhr und am Sonntag von 10.45 bis 17.30 Uhr findet wieder der Adventsbasar der Katholischen Kirchengemeinde statt. Seit Montag hatten die kfd-Frauen Adventskränze und Gestecke gebunden und dekoriert – und seit gestern ist alles fertig und steht mit Preisen ausgezeichnet bereit.Mehr...

Kritik an der neuen Ampelanlage

Kritik an der neuen Ampelanlage

Neuenrade - Das Ziel war eindeutig: Der Autoverkehr durch Neuenrade sollte störungsfreier fließen. Dazu wurden immerhin 230 000 Euro investiert und hochmoderne Ampelanlagen installiert und aufeinander abgestimmt. Mit Kamera sind die Anlagen ausgestattet, online mit einem Computer verbunden. Nun sind die Anlagen seit zehn Wochen in Betrieb und es funktioniert offenbar nicht so wie es sich mancher wünschen würde.Mehr...

Ehepaar Nonn berichtet vom Pilgern auf dem Jakobsweg

Ehepaar Nonn berichtet vom Pilgern auf dem Jakobsweg

Küntrop -  Einen Bericht aus erster Hand über den Jakobsweg gab es jetzt für die Gäste des kfd Seniorenkreises in Küntrop. Das Ehepaar Josef und Hildegard Nonn war 2012 den französischen Weg gegangen.Mehr...

Stadtmarketing Neuenrade: Wiesemann ist Vorsitzender

Stadtmarketing: Wiesemann jetzt Vorsitzender

Neuenrade -  Jeder tut das, was er kann – nach diesem Motto arbeitete das Stadtmarketing Neuenrade in den vergangenen zwei Jahren. Geschäftsführerin Christiane Frauendorf blickte im Rahmen der Mitgliederversammlung des Vereins zufrieden und stolz zurück: „Viel haben wir mittlerweile erreichen können und das mit Hilfe vieler engagierter Menschen, die sich für ihre eigenen Interessen und Projekte stark machen.“ Auf der Tagesordnung standen außerdem Neu- und Wiederwahlen.Mehr...

Meldungen aus dem Märkischen Kreis

Ausschuss begrüßt Fernbus-Vorschlag

Ausschuss begrüßt den Fernbus-Vorschlag der SPD

Märkischer Kreis – Der Antrag der SPD-Fraktion, die Verwaltung möge den Kontakt zu Fernbus-Anbietern …Mehr...

Feuerwehr will Image polieren

Ungebildet? Trinkfest? MK-Feuerwehr wehrt sich

Altena - Umfragen von Studenten der Universität Witten-Herdecke haben ein verheerendes Image der …Mehr...

Weihnachtsmärkte 2014 im Märkischen Kreis

Die Weihnachtsmärkte 2014 im Märkischen Kreis

Märkischer Kreis - Die Weihnachtsmärkte im Märkischen Kreis -in Lüdenscheid, Altena, Meinerzhagen, …Mehr...

Live-Webcams

zurück

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Rathausplatz Lüdenscheid

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Lennepromenade in Altena

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Innenstadt von Meinerzhagen

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

Maus- bis Aschgrau: Accessoires in gedeckten Tönen im Trend

Im Winter 2015/16 sind Bommelmützen, Cappies aus Tweed und sogenannte Mantellas angesagt. Foto: Federico Gambarini
weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

vor

weitere Fotostrecken:

Radarstellen im Märkischen Kreis

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/suederlaender.volksfreund300truefalsefalse

Neuenrade: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Im herbstlichen Sonnenschein und in trauter Eintracht mit ein paar Kürbissen freut sich dieser Holz-Weihnachtsmann mit der roten Nase bereits aufs Fest.

Weihnachtsmänner zieren Blumenbeete

Neuenrade - Die nahende Adventszeit und das Weihnachtsfest haben die ehrenamtlich tätigen Damen und Herren des offenen Arbeitskreises „Grüner Daumen“ wieder in Aktion treten lassen. Seit Montag schmücken zwölf Weihnachtsmänner die öffentlichen Blumenbeete. Mit mehren Gruppen war der „Grüne Daumen“ im Einsatz, die Aktion und das Ergebnis fanden wie immer sofort den Zuspruch der Neuenrader Bürger.Mehr...

Das neue Asylantenheim soll auch möglichst eine optische Sanierung erfahren. - Foto: Archiv/von der Beck

Unsicherheit im Umfeld des neuen Flüchtlingsheims

Neuenrade -   Der angekündigte Anstieg der Zahl der Flüchtlinge und der Erwerb des Mehrfamilienhauses, das zum Wohnheim für Flüchtlinge ausgebaut werden soll, ist zu einem Thema in Neuenrade geworden.Mehr...

Im herbstlichen Sonnenschein und in trauter Eintracht mit ein paar Kürbissen freut sich dieser Holz-Weihnachtsmann mit der roten Nase bereits aufs Fest.

Weihnachtsmänner zieren Blumenbeete

Neuenrade - Die nahende Adventszeit und das Weihnachtsfest haben die ehrenamtlich tätigen Damen und Herren des offenen Arbeitskreises „Grüner Daumen“ wieder in Aktion treten lassen. Seit Montag schmücken zwölf Weihnachtsmänner die öffentlichen Blumenbeete. Mit mehren Gruppen war der „Grüne Daumen“ im Einsatz, die Aktion und das Ergebnis fanden wie immer sofort den Zuspruch der Neuenrader Bürger.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.