„Jeder Pflegefall ist immer individuell zu betrachten“

„Jeder Pflegefall ist immer individuell zu betrachten“

Neuenrade - Es kann jeden treffen: Auf einmal gibt es einen Pflegefall in der Familie und was nun? Welche Mittel stehen zur Verfügung, wie beantrage ich eine Pflegestufe? Diese und noch viele Fragen mehr sind vorhanden. Am Freitagabend gab es Antworten zu vielen dieser Fragen.Mehr...

Bürgermeister von Neuenrade begeistert von der Idee, Jugendliche auf die Bühne zu holen

Von Modenschau bis Tanz - auf den Spuren der Beautys

NEUENRADE - Am Anfang stand die kühne Idee, Jugendlichen einen Einblick in die Glitzerwelt der Beautys, Models und Sternchen zu verschaffen. Mit dieser Idee im Kopf klopfte Monika Batusha beim Neuenrader Bürgermeister an und gewann ihn für das Projekt.Mehr...

25-jähriger Neuenrader muss in Gewahrsam

25-jähriger Neuenrader muss in Gewahrsam

Neuenrade - So mancher Streit kann schnell eskalieren. Dies musste am Samstagmittag auch ein 25-jähriger Neuenrader feststellen, dessen Auseinandersetzung mit einem 24-jährigen Freund für ihn in der Ausnüchterungszelle der Polizei endete.Mehr...

Unterstädter liefern wieder eine erstklassige Show ab

Unterstädter liefern wieder eine erstklassige Show ab

Neuenrade - Ideenreich wie eh und je. Mit viel Liebe zum Detail. Köstliche Unterhaltung. Die Unterstädter Schützen haben sich für ihr Kompaniefest wieder mächtig ins Zeug gelegt und ein spektakuläres Programm mit teils erstklassigen Inszenierungen auf die Beine gestellt.Mehr...

Kompaniefest begeisterte die Zuschauer in neuenrade

Kompaniefest begeisterte die Zuschauer

Neuenrade - Mit einem unterhaltsamen Programm verwöhnten die Unterstädter Schützen beim Kompaniefest ihr Neuenrader Publikum. 4:1 endete das Duell zwischen den Unterstädtern und dem Team König.Mehr...

Viele potenzielle Gäste im Alter von 40 plus

Reise-Messe: Viel los am Neuenrader Stand

Neuenrade - Ein neu gestalteter Messestand mit sogenannten Roll-Ups, freundliche Menschen und dazu Bernd Uerpmann in einer Pickelhauben-Uniform als Hingucker– und schon ist man sich der Aufmerksamkeit der Messebesucher sicher.Mehr...

Affelner Ortsvorsteher Josef Hochstein alarmiert Öffentlichkeit wegen des schlechten Zustandes der L697

Ärger über schlechten Zustand der L697

Affeln - Die Bürger in Affeln, Blintrop, Balve und Garbeck sind sauer. Sauer wegen des miesen Zustandes der Landstraße L 697, sauer weil der schlechte Zustand seit Jahren moniert wird und höfliche Anfragen bei Straßen NRW in Herscheid und in Hagen durch Bürger und auch Ortsvorsteher Josef Hochstein, wann es denn etwas mit der Sanierung der Straße würde, schlicht und einfach ohne Antwort blieben. Derartige Missachtung der Bürger ärgert den Ortsvorsteher Josef Hochstein.Mehr...

Jahreshauptversammlung des CeBeeF

Neue Gesichter im Vorstand des CeBeeF

Neuenrade - Der Club der Behinderten und ihrer Freunde (CeBeeF) kann weiterhin im Sinne des Vereinsrechts agieren. Auf der Jahreshauptversammlung im Hotel Wilhelmshöhe haben die 35 anwesenden und stimmberechtigten Mitglieder einem neuen Vorstand das Vertrauen ausgesprochen.Mehr...

Für lebenslang gesunde Zähne

Für lebenslang gesunde Zähne - Kita-Besuch

Neuenrade - „Das Ziel der mehrtätigen Aktion, die zweimal im Jahr stattfindet, ist die Kinder für die Zahn- und Mundhygiene zu sensibilisieren. Mit einer positiven Einstellung verlieren die Kinder auch die Angst vorm Zahnarztbesuch“, erklärte Zahnarzthelferin Christine Hartmann-Sipinski bei ihrem Besuch in der Kita Unterm Regenbogen.Mehr...

Über Alternativen zum Entsorgungssystem

Über Alternativen zum Entsorgungssystem

Neuenrade - Fair aber mit Schwächen in der Praktikabilität – auf diesen Nenner könnte man das derzeit noch angewandte Müllentsorgungssystem der Neuenrader bringen, das nach dem Verursacherprinzip handelt und das Gewicht als Grundlage für die Kosten heranzieht.Mehr...

Meldungen aus dem Märkischen Kreis

Die Radarkontrollen im Märkischen Kreis vom 2. bis 8. März

Hier blitzen die Polizei und der Kreis

Märkischer Kreis - Auch in der kommenden Woche werden die Polizei und der Kreis an verschiedenen Stellen im …Mehr...

2. MK lifetime Abendkleid-Börse in Altena

MK lifetime Abendkleid-Börse verspricht große Auswahl

Märkischer Kreis - Abiball und Hochzeitseinladung, Schützenfest und Schulabschluss – wer in …Mehr...

Mann in Iserlohn mit Brecheisen schwer verletzt

Iserlohner mit Brecheisen schwer verletzt

Iserlohn -  Familiendrama in Iserlohn: Mit einem Brecheisen schlug am Donnerstag ein 60-Jähriger nach …Mehr...

Live-Webcams

zurück

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Rathausplatz Lüdenscheid

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Lennepromenade in Altena

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Innenstadt von Meinerzhagen

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

Usher: Konzert in Köln

weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

  • Beauty-Tag für Teenager

    Beauty-Tag für Teenager
  • Unterstädter fackeln ein Entertainment-Spektakel ab

  • Vater-Kind-Aktion ein Riesenspaß

vor

weitere Fotostrecken:

Radarstellen im Märkischen Kreis

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/suederlaender.volksfreund300truefalsefalse

Neuenrade: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Die Polizeibeamten rückten zum Kaufpark aus und nahmen einen alkoholisierten Neuenrader mit zur Wache.

25-jähriger Neuenrader muss in Gewahrsam

Neuenrade - So mancher Streit kann schnell eskalieren. Dies musste am Samstagmittag auch ein 25-jähriger Neuenrader feststellen, dessen Auseinandersetzung mit einem 24-jährigen Freund für ihn in der Ausnüchterungszelle der Polizei endete.Mehr...

Sie weisen auf den desolaten Zustand der L697 hin und zeigen gleich einmal wie tief eins der durchschnittlichen Schlaglöcher ist: (V. links) Ortsvorsteher Josef Hochstein, CDU-Fraktionschef marc Hantelmann und CDU-Landtagsmitglied Thorsten Schick. - Foto: von der Beck

Ärger über schlechten Zustand der L697

Affeln - Die Bürger in Affeln, Blintrop, Balve und Garbeck sind sauer. Sauer wegen des miesen Zustandes der Landstraße L 697, sauer weil der schlechte Zustand seit Jahren moniert wird und höfliche Anfragen bei Straßen NRW in Herscheid und in Hagen durch Bürger und auch Ortsvorsteher Josef Hochstein, wann es denn etwas mit der Sanierung der Straße würde, schlicht und einfach ohne Antwort blieben. Derartige Missachtung der Bürger ärgert den Ortsvorsteher Josef Hochstein.Mehr...

Sie weisen auf den desolaten Zustand der L697 hin und zeigen gleich einmal wie tief eins der durchschnittlichen Schlaglöcher ist: (V. links) Ortsvorsteher Josef Hochstein, CDU-Fraktionschef marc Hantelmann und CDU-Landtagsmitglied Thorsten Schick. - Foto: von der Beck

Ärger über schlechten Zustand der L697

Affeln - Die Bürger in Affeln, Blintrop, Balve und Garbeck sind sauer. Sauer wegen des miesen Zustandes der Landstraße L 697, sauer weil der schlechte Zustand seit Jahren moniert wird und höfliche Anfragen bei Straßen NRW in Herscheid und in Hagen durch Bürger und auch Ortsvorsteher Josef Hochstein, wann es denn etwas mit der Sanierung der Straße würde, schlicht und einfach ohne Antwort blieben. Derartige Missachtung der Bürger ärgert den Ortsvorsteher Josef Hochstein.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.