Kein Tempo 30, aber Kontrollen und Überprüfung der Fahrbahnoberfläche auf der B236

Rasern soll es an den Kragen gehen

Nachrodt-Wiblingwerde - Polizei, Märkischer Kreis, Landesbetrieb Straßenbau und Gemeinde wollen die Unfallsituation in der Löbbecke-Kurve genauer beobachten. Das hat ein Behördentermin ergeben, der am Dienstagmorgen an der Bundesstraße 236 in Nachrodt stattgefunden hat.Mehr...

Manfred Rüther beendet Engagement im Bürgerbusverein Nachrodt-Wiblingwerde

6500 Kilometer hinter dem Lenkrad

Nachrodt-Wiblingwerde - In der vergangenen Woche absolvierte Manfred Rüther seinen letzten Einsatz als Fahrer des Bürgerbusvereins Nachrodt-Wiblingwerde. Nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben hatte sich Rüther im Frühjahr 2010 entschlossen, als Fahrer den Bürgerbusverein zu unterstützen. Seine erste Fahrt absolvierte er am 25. Juni 2010, einem Freitag.Mehr...

Zum 100-jährigen Bestehen der Nachrodter Gemeinschaft gab’s viel Lob

Die KFD-Wurzeln wachsen noch

Nachrodt-Wiblingwerde - Generalvikar Klaus Pfeffer bringt es auf den Punkt: „Wo Frauen sich einbringen, funktioniert Kirche besser.“ Dieses Kompliment hätten die Gründermütter der KFD vor 100 Jahren bestimmt auch gern gehört. Sie bildeten zu Kriegsbeginn eine starke Solidargemeinschaft.Mehr...

Amateurtheater Brettken am Drögen Pütt plant schon für 2015

Brettken-Ensemble sagt Märchenaufführungen ab

Nachrodt-Wiblingwerde - Das Amateurtheater Brettken am Drögen Pütt wird in diesem Winter keine Märchenvorstellungen geben. Stattdessen wollen die Laienschauspieler die Zeit nutzen, um sich weiterzubilden und um im nächsten Jahr möglichst mehrere Veranstaltungen durchzuführen.Mehr...

32-jähriger Nachrodter muss Sozialstunden nicht ableisten

32-Jähriger muss keine Sozialstunden leisten

Nachrodt-Wiblingwerde - Ein eigentlich schon abgeschlossenes Gerichtsverfahren hatte am Donnerstag vor dem Amtsgericht noch einmal ein Nachspiel. Auf der Anklagebank saß ein 32-jähriger Nachrodter.Mehr...

Fremdsprachenkorrespondent unterrichtet an der Sekundarschule

Englischkenntnisse aus erster Hand

Nachrodt-Wiblingwerde - Fremdsprachenkenntnisse sind in der globalisierten Welt zunehmend wichtig. Die Schüler lernen schon in der Grundschule Englisch und in der weiterführenden Schule hat ein fachlich guter Englischunterricht hohe Priorität.Mehr...

Wiblingwerder Grundschüler verbringen zwei Tage auf dem Reiterhof Pühl

Reitspaß und Pferdepflege auf dem Stundenplan

Nachrodt-Wiblingwerde - Das Glück der Erde lag für 21 Kinder der Grundschule Wiblingwerde in dieser Woche auf dem Rücken der Pferde. Zwei Tage haben sie auf dem Hof Pühl in Haste mit den Vierbeinern verbracht.Mehr...

Alter der Lehrer an den Schulen in Nachrodt-Wiblingwerde

Sekundarschule hat die jüngsten Lehrer

Nachrodt-Wiblingwerde - Die Lehrer an den Schulen in Nachrodt-Wiblingwerde sind im Durchschnitt 45,7 Jahre alt und damit etwas jünger als im Landesdurchschnitt (46,2 Jahre). Die Frauen, die die Schüler in der Gemeinde unterrichten, sind mit durchschnittlich 42,5 Jahren fast zehn Jahre jünger als ihre männlichen Kollegen (51,7 Jahre). Das geht aus einer Untersuchung für das Schuljahr 2013/14 hervor, deren Ergebnisse das Statistische Landesamt am Montag vorgelegt hat.Mehr...

Bärbel Wilde gibt lebensnahe Tipps für das Spannungsfeld zwischen Stille und Stress

Prioritäten setzen und den Mut zur Ruhe haben

Nachrodt-Wiblingwerde - Um das Verhältnis von Stille und Stress und welche Rolle beides im Leben spielt ging es beim Frauenfrühstück der Evangelisch-freikirchlichen Gemeinde am Samstagmorgen. Mit Bärbel Wilde hatten die Veranstalter eine bewährte Referentin eingeladen, der es gelang, biblische Erzählungen mit dem Leben der Menschen heute zu verknüpfen.Mehr...

Beim Feuerwehrfest in Wiblingwerde ist „das halbe Dorf“ auf den Beinen

Heiß begehrter Aufstieg in Schwindel erregende Höhen

Nachrodt-Wiblingwerde - Eine ganz besondere Attraktion bot am Samstag das Feuerwehrfest rund um das Gerätehaus in Wiblingwerde: Zum ersten Mal durften Kinder und Erwachsene mit der großen Drehleiter erleben, wie die dörfliche Welt aus 30 Metern Höhe aussieht. Der Tag der offenen Tür hatte aber auch noch eine Reihe anderer Angebote.Mehr...

Meldungen aus dem Märkischen Kreis

Fast 1900 beim Tag des offenen Denkmals im Märkischen Kreis

Fast 1900 Besucher auf der Burg Altena

Märkischer Kreis - Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag war auf der Burg Altena ein voller Erfolg. Insgesamt …Mehr...

Bundesweiter Blitzmarathon im Märkischen Kreis

Blitz-Marathon: Hier wird im Märkischen Kreis kontrolliert

Märkischer Kreis - Am Donnerstag findet der zweite bundesweite Blitz-Marathon statt. Dann …Mehr...

Citkomm-Umbau: „Kosten bleiben im Rahmen“

Citkomm-Umbau: „Kosten bleiben im Rahmen“

Hemer - Der nächste Sommer wird für die KDVZ-Citkomm in jedem Fall eine heiße Angelegenheit, egal, was die …Mehr...

Live-Webcams

zurück

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Rathausplatz Lüdenscheid

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Lennepromenade in Altena

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Innenstadt von Meinerzhagen

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

Fotos vom "Central Perk" aus Kultserie "Friends"

weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

vor

weitere Fotostrecken:

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/altenaer.kreisblatt300truefalsefalse

Nachrodt-Wibl.: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
In der Löbbecke-Kurve sind Autofahrer nicht selten viel zu schnell unterwegs.

Rasern soll es an den Kragen gehen

Nachrodt-Wiblingwerde - Polizei, Märkischer Kreis, Landesbetrieb Straßenbau und Gemeinde wollen die Unfallsituation in der Löbbecke-Kurve genauer beobachten. Das hat ein Behördentermin ergeben, der am Dienstagmorgen an der Bundesstraße 236 in Nachrodt stattgefunden hat.Mehr...

In der Löbbecke-Kurve sind Autofahrer nicht selten viel zu schnell unterwegs.

Rasern soll es an den Kragen gehen

Nachrodt-Wiblingwerde - Polizei, Märkischer Kreis, Landesbetrieb Straßenbau und Gemeinde wollen die Unfallsituation in der Löbbecke-Kurve genauer beobachten. Das hat ein Behördentermin ergeben, der am Dienstagmorgen an der Bundesstraße 236 in Nachrodt stattgefunden hat.Mehr...

In der Löbbecke-Kurve sind Autofahrer nicht selten viel zu schnell unterwegs.

Rasern soll es an den Kragen gehen

Nachrodt-Wiblingwerde - Polizei, Märkischer Kreis, Landesbetrieb Straßenbau und Gemeinde wollen die Unfallsituation in der Löbbecke-Kurve genauer beobachten. Das hat ein Behördentermin ergeben, der am Dienstagmorgen an der Bundesstraße 236 in Nachrodt stattgefunden hat.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.