Tödlicher Verkehrsunfall bei Breddershaus.

    • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL2xva2FsZXMvbWVpbmVyemhhZ2VuL3RvZWRsaWNoZXItdmVya2VocnN1bmZhbGwtYnJlZGRlcnNoYXVzLTI4MTU2MDQuaHRtbA==2815604Tödlicher Verkehrsunfall bei Breddershaus.0true
    • 22.03.13
    • Meinerzhagen

Tödlicher Verkehrsunfall bei Breddershaus.

Ein 78 Jahre alter Mann aus Spädinghausen starb bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag um 11.05 Uhr auf der Landstraße 539 in Höhe der Einmündung nach Breddershaus ereignete. Der Mann am Steuer des VW starb, die Wiederbelebungsmaßnahmen waren erfolglos. Ein 47-jähriger Valberter war mit seinem Auto in Richtung Meinerzhagen unterwegs. Aus der Einmündung nach Breddershaus wollte der 78-Jährige mit seinem Wagen nach links in Richtung Valbert abbiegen -- dabei übersah er das Fahrzeug, das sich von links näherte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Mann am Steuer des VW Lupo so schwer verletzt wurde, dass auch die Wiederbelebungsmaßnahmen des zur Hilfe gerufenen Notarztes nichts mehr nutzten. Der 47-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Vor Ort waren auch die Feuerwehr Valbert und ein Notfallseelsorger.

© come-on

zurück zur Übersicht: Meinerzhagen

Kommentare

Kommentar verfassen

zurück

vor

weitere Fotostrecken:

Radarstellen im Märkischen Kreis

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/meinerzhagener.zeitung300truefalsefalse

Meinerzhagen: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Der Bebauungsplan (rechts) soll den „Mantel“ der künftigen Arbeiten am Stadthallenumfeld bilden.

Info-Abend zum Stadthallenumfeld: Die Reihen lichten sich

Meinerzhagen - Es gab Versammlungen, bei denen sich hunderte Bürger über die Zukunft des Stadthallenumfeldes ein Bild machen wollten. Doch diese Zeiten sind nun offenbar endgültig vorbei.Mehr...

Interessiert sahen sich die Ratsvertreter in den Zimmern um. Verwaltungsmitarbeiter erläuterten Umbau-Details.

40 Flüchtlinge ziehen in renovierte Unterkunft

Meinerzhagen - „Ein einfacher, aber guter Standard“. Mit diesen Worten beschreibt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung, was 40 Asylbewerber ab Donnerstag in der frisch renovierten Unterkunft an der Immecker Straße erwartet.Mehr...

Sibylle Mangold ist eine der drei Angestellten in der Buchhandlung Schmitz. Sie ist seit einem Jahr im Unternehmen und strahlt: „Es macht mir wirklich großen Spaß.“

50 Jahre: Buchhandlung Schmitz feiert Jubiläum

Meinerzhagen - „Spruch mit kurzem O – ssso!“. Auf diesen Eintrag in seinem Gästebuch ist Buchhändler Wolfgang Schmitz besonders stolz. Diese Worte schrieb der österreichische Schriftsteller Ernst Jandl, der im Mai 1997 zu einer Lesung nach Meinerzhagen gekommen war. Wolfgang Schmitz blättert weiter in seinem Buch. Er blickt zurück auf die 50-jährige Geschichte der Buchhandlung Schmitz.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.