Tödlicher Verkehrsunfall bei Breddershaus.

    • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL2xva2FsZXMvbWVpbmVyemhhZ2VuL3RvZWRsaWNoZXItdmVya2VocnN1bmZhbGwtYnJlZGRlcnNoYXVzLTI4MTU2MDQuaHRtbA==2815604Tödlicher Verkehrsunfall bei Breddershaus.0true
    • 22.03.13
    • Meinerzhagen

Tödlicher Verkehrsunfall bei Breddershaus.

Ein 78 Jahre alter Mann aus Spädinghausen starb bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag um 11.05 Uhr auf der Landstraße 539 in Höhe der Einmündung nach Breddershaus ereignete. Der Mann am Steuer des VW starb, die Wiederbelebungsmaßnahmen waren erfolglos. Ein 47-jähriger Valberter war mit seinem Auto in Richtung Meinerzhagen unterwegs. Aus der Einmündung nach Breddershaus wollte der 78-Jährige mit seinem Wagen nach links in Richtung Valbert abbiegen -- dabei übersah er das Fahrzeug, das sich von links näherte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Mann am Steuer des VW Lupo so schwer verletzt wurde, dass auch die Wiederbelebungsmaßnahmen des zur Hilfe gerufenen Notarztes nichts mehr nutzten. Der 47-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Vor Ort waren auch die Feuerwehr Valbert und ein Notfallseelsorger.

© come-on

zurück zur Übersicht: Meinerzhagen

Kommentare

Kommentar verfassen

zurück

vor

weitere Fotostrecken:

Radarstellen im Märkischen Kreis

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/meinerzhagener.zeitung300truefalsefalse

Meinerzhagen: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Die Polizei ermittelt jetzt, warum es zu dem folgenschweren Unfall kam. - Foto: dpa

Meinerzhagener in Attendorn schwer verletzt

Attendorn - Bei einem Verkehrsunfall auf der L 539 bei Attendorn wurde am Montagmorgen ein 65-jähriger Autofahrer aus Meinerzhagen schwer verletzt.Mehr...

Die Polizei ermittelt jetzt, warum es zu dem folgenschweren Unfall kam. - Foto: dpa

Meinerzhagener in Attendorn schwer verletzt

Attendorn - Bei einem Verkehrsunfall auf der L 539 bei Attendorn wurde am Montagmorgen ein 65-jähriger Autofahrer aus Meinerzhagen schwer verletzt.Mehr...

Die Skizze zeigt das Fördergebiet, in dessen Grenzen sich infrage kommende Häuser für das Fassadenprogramm befinden. - Grafik: ASS

Ausschuss berät über Fassadenprogramm

Meinerzhagen - Auch zwei Jahre nach ihrem „Kernjahr“ wirkt die Regionale 2013 nach. Einige der angestoßenen Projekte sind längst nicht abgeschlossen, andere warten noch auf ihren Startschuss. So auch das Fassadenprogramm, von dem zwar zunächst Hausbesitzer profitieren sollen – in zweiter Linie aber vor allem die Stadt.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.