Altkleidercontainer

Sicherheit bei der Altkleiderspende

Meinerzhagen - Platzt der Kleiderschrank aus allen Nähten, führt der Weg vieler Bürger direkt zum nächsten Altkleidercontainer – schließlich ist manches gebrauchte Stück, das gut erhalten, aber vielleicht „out“ ist, oftmals zu schade für die Mülltonne.Mehr...

Heimatverein Meinerzhagen

Bilderwerkstatt stößt auf große Resonanz

Meinerzhagen - Wie stark der Wandel der Zeit auch das Stadtbild verändert hat, sahen die Teilnehmer der Bilderwerkstatt am Mittwochabend im Zeitraffer. Christian Voswinkel präsentierte neben weiteren historischen Momentaufnahmen auch das „älteste Foto der Stadt“, wie der Vorsitzende des Heimatvereins ankündigte. 1889 aufgenommen, zeigt es ein kleines verschlafenes Städtchen.Mehr...

Meinerzhagen spart Energie

In städtischen Gebäuden wird kräftig Gas gespart

Meinerzhagen - Annähernd sieben Jahre ist es her, dass die Verantwortlichen der Stadtverwaltung Meinerzhagen den Politikern des Rates einen Überblick gaben zum Energieverbrauch der städtischen Gebäude. Bei der Sitzung des Bau- und Vergabeausschusses am Dienstag stellte Friedrich Rothaar, Leiter des Technischen Services der Stadt, zunächst Frank Markus vor, der das Gebäudemanagement der Stadt übernommen hat.Mehr...

Generalversammlung des CDU-Stadtverbandes

CDU: Thorsten Stracke im Amt bestätigt

Meinerzhagen -   Vorstandswahlen und Ehrungen langjähriger Mitglieder bestimmten die Generalversammlung des CDU-Stadtverbandes. Der erste Vorsitzende ThorstenStracke bleibt weiter im Amt. Seine Stellvertreter sind UdoKritschker, Matthias Scholand, Nadine Blume und Wilfried Turk.Mehr...

Grüne: "Asylbewerber wohnen menschenunwürdig"

Massive Kritik an Asylbewerber-Unterkunft

Meinerzhagen - Paolino Barone von Bündnis 90/Die Grünen zeichnete am Montag während der Ratssitzung ein düsteres Bild von der städtischen Asylbewerber-Unterkunft an der Immecker Straße: „Die Zustände dort sind menschenunwürdig.“Mehr...

Petra Gerster beleuchtet den Redaktionsalltag

Verfechterin des Qualitätsjournalismus

Meinerzhagen - Seriös, souverän und ein wenig unnahbar: So kennen die Zuschauer Petra Gerster als Hauptmoderatorin der heute-Nachrichten im ZDF – und so trat sie auch am Montagabend in der Stadthalle auf. Die Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen hatte die mehrfach ausgezeichnete Journalistin eingeladen und wollte gemeinsam mit mehr als 230 Zuhörer wissen: „Werden wir richtig informiert?“ Die Antwort: Ja – und nein.Mehr...

Kreis junger Frauen setzt sich für Kenia-Hilfe ein

Gottesdienst und Markt der guten Taten

Valbert - Klatschen und Mitgehen war am Sonntag in der Kirche St. Christophorus ausdrücklich erwünscht. „Wenn die Menschen in Afrika einen Gottesdienst feiern, dann geht die Post ab,“ so Pastor Ludwig Opahle. „Dort herrscht eine andere Mentalität.“Mehr...

Kämmerer stellt Haushaltsentwurf 2015 vor / Steuererhöhungen kommen auf Meinerzhagener zu

Steuererhöhungen kommen auf Meinerzhagener zu

Meinerzhagen - Keine guten Nachrichten überbrachte Kämmerer Jens Groll am späten Montagnachmittag dem Rat: Am Ende des Ergebnisplans für das kommende Jahr steht ein Defizit in Höhe von rund 5,1 Millionen Euro – im Vorjahr lag der Fehlbedarf bei „nur“ rund 3 Millionen Euro. Mit Folgen für die Bürger.Mehr...

Pierlings: „Die Auszeichnung, die mir am meisten bedeutet“

Willy-Brandt-Medaille für Erhard Pierlings

Meinerzhagen -  „Das ist eine riesige Überraschung, die mich sehr bewegt und berührt“, gestand der im Juni in den Ruhestand verabschiedete ehemalige Meinerzhagener Bürgermeister Erhard Pierlings am Freitagabend, als er aus den Händen des SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Rainer Schmidt die Willy-Brandt-Medaille in Gold entgegennahm.Mehr...

220 Wanderer beteiligen sich an „Oben an der Volme“ im Volmetal

220 Aktive wandern bei "Oben an der Volme"

Volmetal - Naturerlebnis, Kulturgenuss und Gemeinschaftsspaß: Bei bestem Wetter geriet die Wanderung „Oben an der Volme“ – ein Gemeinschaftsprojekt der vier Volmekommunen Schalksmühle, Halver, Kierspe und Meinerzhagen in Verbindung mit dem SGV – am Sonntag zu einem tollen Erfolg.Mehr...

Meldungen aus dem Märkischen Kreis

23 zusätzliche Stellen im Rettungsdienst

23 zusätzliche Stellen im Rettungsdienst

Märkischer Kreis – Das Stellenkorsett im Rettungsdienst ist deutlich zu eng. Um das den gestiegenen Einsätzen …Mehr...

126 weiße Internet-Flecken im Märkischen Kreis

126 weiße Internet-Flecken im Märkischen Kreis

Märkischer Kreis - Im Märkischen Kreis gibt es aktuell 126 „weiße Flecken“ hinsichtlich der Versorgung …Mehr...

Polizei im Märkischen Kreis

Große Kontrollaktion gegen Einbrecherbanden

Märkischer Kreis - Im Kampf gegen  Einbrecherbanden führte die Polizei am Mittwoch eine groß angelegte …Mehr...

Live-Webcams

zurück

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Rathausplatz Lüdenscheid

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Lennepromenade in Altena

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Innenstadt von Meinerzhagen

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

So reagiert der Secret Service auf Sicherheitspanne

weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

vor

weitere Fotostrecken:

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/meinerzhagener.zeitung300truefalsefalse

Meinerzhagen: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Wie es aus dem Kreishaus heißt, müssen die „zertifizierten“ Verbände die blau-weißen Aufkleber selbst an ihren Containern anbringen. Das ist nicht überall schon geschehen.

Sicherheit bei der Altkleiderspende

Meinerzhagen - Platzt der Kleiderschrank aus allen Nähten, führt der Weg vieler Bürger direkt zum nächsten Altkleidercontainer – schließlich ist manches gebrauchte Stück, das gut erhalten, aber vielleicht „out“ ist, oftmals zu schade für die Mülltonne.Mehr...

Die Stadt Meinerzhagen sieht sich wie viele andere Kommunen im Land mit einer ständig steigenden Zahl von Asylbewerbern konfrontiert. - Foto: dpa/picture alliance

Massive Kritik an Asylbewerber-Unterkunft

Meinerzhagen - Paolino Barone von Bündnis 90/Die Grünen zeichnete am Montag während der Ratssitzung ein düsteres Bild von der städtischen Asylbewerber-Unterkunft an der Immecker Straße: „Die Zustände dort sind menschenunwürdig.“Mehr...

„Shoppen“ für die gute Sache: Beim „Markt der guten Taten“ im Gemeindesaal St. Christophorus war jeder Euro gut angelegt.

Gottesdienst und Markt der guten Taten

Valbert - Klatschen und Mitgehen war am Sonntag in der Kirche St. Christophorus ausdrücklich erwünscht. „Wenn die Menschen in Afrika einen Gottesdienst feiern, dann geht die Post ab,“ so Pastor Ludwig Opahle. „Dort herrscht eine andere Mentalität.“Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.