Halloween: Verstärkte Polizeipräsenz

Halloween droht der „Eierwurf“

Meinerzhagen - „Süßes oder Saures.“ Auch in Meinerzhagen werden am Freitag wieder viele Hausbewohner mit diesem Spruch konfrontiert. Meist sind es Kinder, die an der Haustür klingeln und mehr oder weniger charmant um Süßigkeiten betteln. Mit dem harmlosen Spruch drohen sie im Scherz aber auch etwaige Konsequenzen – also „Saures“ – an, sollte das Naschwerk versagt bleiben.Mehr...

Sanierung der Polizeiwache in Meinerzhagen

Polizeiwache: Umbaupläne auf der Zielgeraden

Meinerzhagen - Der Besuch der Polizeiwache an der Oststraße gleicht einer Zeitreise in die 1970er Jahre: Seit Jahrzehnten wurden die angemieteten Räume, die der Insolvenzmasse des einstigen Immobilienriesen Hellerforth entstammen, nicht saniert. Nun scheint endlich eine Lösung in Sicht.Mehr...

Flüchtlingsheim Immecker Straße steht leer

Das Flüchtlingsheim wird renoviert

Meinerzhagen - Bis zu 65 Flüchtlinge waren in der Asylbewerber-Unterkunft an der Immecker Straße untergebracht. Das ist seit einige Tagen anders, denn das Haus steht leer – allerdings nur übergangsweise.Mehr...

Einbruch in ein Sportgeschäft in Meinerzhagen

Einbruch in Sportgeschäft - Täter geflohen

Meinerzhagen - Polizeibeamte der Wache Meinerzhagen wurden in der Nacht zu Mittwoch über einen Einbruchalarm informiert. Um kurz nach 1 Uhr hatten unbekannte Täter das Fenster zu einem Sportgeschäft an der Oststraße gewaltsam geöffnet. Dabei lösten sie den Alarm aus.Mehr...

Stadtwerke-Aufsichtsrat: Verdiente Mitglieder gehen

„Urgesteine“ verlassen Stadtwerke-Aufsichtsrat

Meinerzhagen - Meinerzhagen ist im Umbruch – und das auch, was personelle Weichenstellungen betrifft. Neue Mitarbeiter in Schlüsselpositionen bestimmen die Geschicke der Stadt – und auch bei den Stadtwerken, dem heimischen Energieversorger, scheiden verdiente Mitglieder aus dem Aufsichtsrat aus und machen neuen Platz.Mehr...

Spielhalleneinbruch in Meinerzhagen

Einbruch in Spielhalle - Polizei sucht Zeugen 

Meinerzhagen - In der Nacht zum Montag brachen bislang unbekannte Täter zwischen Mitternacht und 8.25 Uhr in eine Spielhalle an der Hauptstraße ein.Mehr...

Verunreinigte Straßen: Gefährliches Ärgernis

Matsch auf den Straßen birgt Gefahren

Meinerzhagen - Verschmutze Straßen können mitunter eine Gefahr für Verkehrsteilnehmer darstellen. Letzte „Aktivitäten“ auf heimischen Feldern und Großbaustellen führen derzeit häufig zu Matsch und Schlamm auf den Fahrbahnen im heimischen Raum.Mehr...

Singer-Songwriter-Slam im Lüdenscheider Eigenart / Literaturinitiative "Wortwucht"

Geballtes Talent beim Singer-Songwriter-Slam

Lüdenscheid - Der Singer-Songwriter-Slam im Lüdenscheider „Eigenart“ erlebte seine 5. Auflage. Diesmal hörten und bewerteten die Musikfans beim Talentwettbewerb für Nachwuchsmusiker Songs von sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Wer den Tag im Musikstudio gewonnen hat? Hier gibt's die Antwort.Mehr...

"Tinker unterm Sternenhimmel" auf dem Listerhof

Listerhof: Etwas andere Liebesgeschichte

Valbert - Tag der offenen Tür einmal anders: Mit einem abwechslungsreichen und ansprechenden Abendprogramm – Ponyreiten für die Kleinen, eine aufwändige Show mit Schwarzlicht und mehr – präsentierte sich der Listerhof am Samstag der Öffentlichkeit. „Tinker unterm Sternenhimmel“ war die Veranstaltung, die trotz Regens und kühlen Temperaturen gut besucht war, überschrieben.Mehr...

Konzert mit Kammerorchestern in der Meinerzhagener Stadthalle

Kammerorchester: Filmmusik und „Klassisches“

Meinerzhagen -   Wer kennt sie nicht, die teils melancholischen, zugleich kraftvollen Melodien vom Soundtrack des ersten Films „Die Gefährten“ aus der Trilogie „Herr der Ringe“. Der Komponist Howard Shore wurde für die Komposition sogar mit dem Oscar ausgezeichnet. Am Samstagabend brachten die Kammerorchester Volmetal und Wipperfürth auch Ausschnitte dieses imposanten Werks auf die Bühne.Mehr...

Meldungen aus dem Märkischen Kreis

52-jährige Lüdenscheiderin wird vermisst

52-jährige Lüdenscheiderin wieder aufgetaucht

Lüdenscheid - Die 52-jährige Lüdenscheiderin, die unter der Woche als vermisst gemelden worden war, ist …Mehr...

Brandschutzübung im Lüdenscheider Kreishaus

Brandschutzübung im Lüdenscheider Kreishaus

Lüdenscheid - Im Lüdenscheider Kreishaus findet am heutigen Freitag ab 11 Uhr eine etwa halbstündige …Mehr...

Agentur für Arbeit: Zahl der Arbeitslosen im Märkischen Kreis sinkt

Arbeitsmarkt im Kreis entwickelt sich positiv

Märkischer Kreis - Nach der rückläufigen Bewegung des Arbeitsmarktes im September entwickelt sich der …Mehr...

Live-Webcams

zurück

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Rathausplatz Lüdenscheid

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Lennepromenade in Altena

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Innenstadt von Meinerzhagen

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

Sensationsfund bei Ausgrabungen: Bilder

weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

vor

weitere Fotostrecken:

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/meinerzhagener.zeitung300truefalsefalse

Meinerzhagen: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Geister, Teufel und Hexen zu Halloween – Pastor Kemper-Kohlhase findet: „Das Mittelalter ist vorbei“. - Foto: dpa/Liste

Halloween droht der „Eierwurf“

Meinerzhagen - „Süßes oder Saures.“ Auch in Meinerzhagen werden am Freitag wieder viele Hausbewohner mit diesem Spruch konfrontiert. Meist sind es Kinder, die an der Haustür klingeln und mehr oder weniger charmant um Süßigkeiten betteln. Mit dem harmlosen Spruch drohen sie im Scherz aber auch etwaige Konsequenzen – also „Saures“ – an, sollte das Naschwerk versagt bleiben.Mehr...

Hans-Erich Schmidt und Frank Rohrmann vor der Unterkunft an der Immecker Straße, wo jetzt altes Dämmmaterial von den Fußböden und Elektrogeräte auf den Abtransport warten.

Das Flüchtlingsheim wird renoviert

Meinerzhagen - Bis zu 65 Flüchtlinge waren in der Asylbewerber-Unterkunft an der Immecker Straße untergebracht. Das ist seit einige Tagen anders, denn das Haus steht leer – allerdings nur übergangsweise.Mehr...

Erhard Pierlings, Wolfgang Hinz, Helmut Benninghaus und Rainer Schmidt (Zweite Reihe, von links) wurden aus dem Aufsichtsrat verabschiedet.

„Urgesteine“ verlassen Stadtwerke-Aufsichtsrat

Meinerzhagen - Meinerzhagen ist im Umbruch – und das auch, was personelle Weichenstellungen betrifft. Neue Mitarbeiter in Schlüsselpositionen bestimmen die Geschicke der Stadt – und auch bei den Stadtwerken, dem heimischen Energieversorger, scheiden verdiente Mitglieder aus dem Aufsichtsrat aus und machen neuen Platz.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.