Ticketfälscher muss Sozialdienst leisten

Ticketfälscher muss Sozialdienst leisten

Lüdenscheid - Er hat viele Versuche benötigt, bis es klappte. Bei den Monatstickets musste er am Computer mühsam die Kennnummern einfügen, „das war schwierig“. Bei den Fun-Tickets ging es leichter. Der Richter schaut sich eine der gefälschten Fahrkarten an und hebt die Augenbrauen. „Das ist ja gut gelungen, sieht echt aus.“ Das ist der Grund, warum der Handel des 20-Jährigen mit MVG-Fahrscheinen so lukrativ war. Jetzt ist er aufgeflogen – und wegen gewerbsmäßiger Urkundenfälschung in 246 Fällen angeklagt.Mehr...

Rahmenprogramm der Ausstellung „Die Unschuld verloren" beginnt am Sonntag

Rahmenprogramm zur Ausstellung: Die Literatur Westfalens

Lüdenscheid - Bereits am kommenden Sonntag, 28. September, beginnt das umfangreiche Begleitprogramm zu der am Samstag eröffneten Ausstellung „Leuven, August 1914 – die Unschuld verloren“ in den Museen der Stadt am Sauerfeld. Auftakt ist eine öffentliche Führung in Begleitung von Michaela Ernst, wissenschaftliche Mitarbeiterin und eine der Kuratorinnen der Ausstellung.Mehr...

Straßen in Lüdenscheid nach Dauerregen unter Wasser

Schwere Schäden an der Kläranlage Schlittenbach

Lüdenscheid - Straßen waren unpassierbar, die Kreuzung Honseler Bruch, Königsberger und Bromberger Straße glich einem See. Schwere Schäden verzeichnet der Ruhrverband an der Kläranlage Schlittenbach. Die SEL-Kanalbaustelle in der Altenaer Straße hat die Regenflut am Samstag aber überstanden.Mehr...

Stefan Claus’ Meisterwerkschaft an der Platehofstraße erneut unter Wasser

Werkstatt unter Wasser - „Alibi-Gully reicht nicht“

Brüninghausen - Erst im Juni des vergangenen Jahres nach dem Sturm Ella stand Stefan Claus’ Werkstatt an der Platehofstraße unter Wasser. Jetzt ist es wieder passiert. „Ein Alibi-Gully reicht halt nicht“, sagt er.Mehr...

Polizei sucht Schläger von Karnevalsparty im Brauhaus

Polizei sucht Schläger von Karnevalsparty

Lüdenscheid - Wer kann sich noch an die Weiberfastnacht im Brauhaus erinnern? Die Polizei hat sieben Monate nach der Karnevalsfeier das Fahnungsbild einen mutmaßlichen Gewalttäters veröffentlicht.Mehr...

Peter Treu zieht positives Fazit der 15. SWTAL

Technologie-Schau erweitert Spektrum

Lüdenscheid - Mit 124 Ausstellern haben die Organisatoren der Südwestfälischen Technologie-Ausstellung für Industrie-Automation (SWTAL) das zweitbeste Ergebnis ihrer Geschichte eingefahren.Mehr...

Aktion „Quer durchs Quartier“ macht Bauabschnitte der Denkfabrik sichtbar

Mehr als nur ein Gebäude

Lüdenscheid - So langsam nimmt die Denkfabrik konkrete Formen an und verändert das Gesicht der Stadt mehr als deutlich. Am Samstag konnten sich alle Bürgerinnen und Bürger während einer Tour „Quer durchs Quartier“ über den Baufortschritt der einzelnen Projekte informieren.Mehr...

„Tag der offenen Tür im OP-Bereich“ des Klinikums stößt auf große Resonanz / Ängste abbauen und Berufsgruppen vorstellen

Knapp 650 Besucher in den Operationssälen

LÜDENSCHEID - „Wir sind richtig begeistert. Das Angebot wird toll angenommen.“ Rundum zufrieden zeigte sich das Team des Klinikums Lüdenscheid am Samstag mit der Resonanz auf den ersten „Tag der offenen Tür im OP-Bereich“, der sich zu einem echten Renner entwickelte.Mehr...

Barbara Ruscher und die Bio-Gesellschaft

Weckmänner aus Vollkornschrot

Lüdenscheid - „Männer gehen – Fischstäbchen bleiben!“ Unterm Strich war dies das Credo der Kabarettistin Barbara Ruscher, die im Bistro K. ihre Visitenkarten abgab. Sie lieferte einen Parforceritt ab durch die Auswüchse der modernen Gesellschaft, die ihren Kindern so blumige Namen wie Sören-Wotan gibt, Weckmänner aus Vollkornschrot zum Martinstag ausgibt und Möhren aus freilaufenden Ackerfurchen verfüttert.Mehr...

Louis Tobback aus Leuven spricht zur Eröffnung der Ausstellung „Die Unschuld verloren"

Ein gut vorbereiteter und geplanter Akt des Terrors

Lüdenscheid - Louis Tobback, Bürgermeister der Stadt Leuven, erinnerte im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung „Leuven, August 1914 – Die Unschuld verloren – Krieg und Kunst“  daran, dass man jährlich an die 250 Abiturienten nach Weimar entsendet, um Goethe und Schiller einzuschätzen, aber auch in die ehemaligen Konzentrationslager, um zu sehen, zu was der Mensch fähig ist.Mehr...

Meldungen aus dem Märkischen Kreis

Stilllegung Kraftwerk Elverlingsen - Netzrelevanz wird geprüft

Bis Oktober entscheidet sich die Zukunft des Kraftwerks

Werdohl - Soll das Werdohler Kraftwerk Elverlingsen tatsächlich in sechs bis acht Jahren …Mehr...

Die Radarkontrollen im Märkischen Kreis vom 22. bis 28. September

Hier blitzen die Polizei und der Kreis

Märkischer Kreis - Auch in der kommenden Woche werden die Polizei und der Kreis an verschiedenen Stellen im …Mehr...

Iserlohner Paul Ziemiak ist neuer Vorsitzender der Jungen Union

Iserlohner Paul Ziemiak ist neuer JU-Vorsitzender

INZELL - Paul Ziemiak war drei Jahre alt, als seine Eltern sich von Polen nach Deutschland …Mehr...

Live-Webcams

zurück

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Rathausplatz Lüdenscheid

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Lennepromenade in Altena

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Innenstadt von Meinerzhagen

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

Bewegender Abschied von Fuchsberger

Trauerfeier Joachim "Blacky" Fuchsberger
weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

vor

weitere Fotostrecken:

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/luedenscheider.nachrichten300truefalsefalse

Lüdenscheid: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Machinenraum geflutet: Die Kläranlage Schlittenbach konnte nur noch im eingeschränkten Betrieb gefahren werden.

Schwere Schäden an der Kläranlage Schlittenbach

Lüdenscheid - Straßen waren unpassierbar, die Kreuzung Honseler Bruch, Königsberger und Bromberger Straße glich einem See. Schwere Schäden verzeichnet der Ruhrverband an der Kläranlage Schlittenbach. Die SEL-Kanalbaustelle in der Altenaer Straße hat die Regenflut am Samstag aber überstanden.Mehr...

Firma Deumer beim Tag Deutscher Manufakturen

Lüdenscheid - „Handwerkliche Perfektion und Echtheit als Gegenkonzept zum alles banalisierenden Massenkonsum“ – das Leitbild des 150 Jahre alten Familienunternehmens Deumer ist gleichzeitig seine Eintrittskarte in einen Kreis ausgesuchter Mitglieder der Initiative Deutsche Manufakturen (IDM).Mehr...

Eine Gewitter- und Regenfront zog am Samstagnachmittag und am Abend über Lüdenscheid hinweg. Gullys konnten die Wassermassen - hier ein Kanalschacht auf auf der Altenaer Straße - nicht mehr fassen. Es wurde Stadtalarm ausgelöst. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz.

Stadtalarm in Lüdenscheid, Unfall auf der A 45

Lüdenscheid - Gewitter mit heftigen Regenfällen haben die Feuerwehr am Samstagabend in einen Dauereinsatz versetzt. Es wurde Stadtalarm ausgelöst. Nach Angaben der Feuerwehr waren so viele Gebäude, darunter auch Firmen, unter Wasser gesetzt worden und Gullys verstopft, dass alle zur Verfügung stehenden Einsatzkräfte alarmiert wurden.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.