Eröffnung der neuen Märkischen Werkstätten

Eröffnung der neuen Märkischen Werkstätten

Kierspe - Bei Eröffnungsfeiern der meisten Unternehmen wäre diese Satz wohl kaum vorstellbar gewesen. Doch Dr. Klaus Hillringhaus, Leiter des Pastoralen Dienstes im Johanneswerk, sprach ihn gestern bei der festlichen Einweihung der „neuen“ Märkischen Werkstätten in Kiersperhagen ganz bewusst aus: „Das Allerbeste wäre doch , wenn wir solch eine Werkstatt gar nicht mehr bräuchten!“Mehr...

Gaststätte in Kierspe-Rönsahl ausgebrannt

Nächtlicher Brand zerstört Gaststätte in Rönsahl

[Update, 18 Uhr] Kierspe - Großbrand in Gaststätte: In der Nacht auf Freitag ist aus bisher ungeklärter Ursache „Finchens Wirtshaus“ in Rönsahl ausgebrannt. Vier Bewohner des Hauses an der Hauptstraße retten sich unverletzt. Der Schaden liegt im „unteren sechsstelligen Bereich“. Die Kriminalpolizei hat den Brandort beschlagnahmt und ermittelt wegen der Ursache.Mehr...

Erstmals Bilder im Hochformat im neuen Kalender

Zeitreise in Bildern durch die Kiersper Geschichte

Kierspe - Jedes Jahr laden die Stadtwerke Kierspe und die Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen ihre Kunden auf eine Zeitreise mit einem Kalender ein. Denn jedes Blatt zeigt ein Foto einer längst vergangenen Zeit – aber immer ein Stück Heimatgeschichte.Mehr...

Musiker begeistern mit Miss Marple, Musical und mehr

Musiker begeistern mit Miss Marple, Musical und mehr

Kierspe -  Für die Schüler der Bläserklasse 7.3 war es der Abschluss einer besonderen Probenreihe, für ihre erwachsenen Kollegen Teil ihrer Arbeit: Für Mittwochabend lud die Gesamtschule zu einem Gemeinschaftskonzert mit dem Landespolizeiorchester NRW ein. Die Resonanz war eher spärlich – leider, denn Schüler und Profis boten ein rundum gelungenes Programm an Bigband-Musik.Mehr...

VHS-Theatergruppe präsentiert neues Stück

„Der dritte im Bunde“ spielt die Hauptrolle

Kierspe - Luan will den Tyrannen töten. Er wird gefasst und zum Tode verurteilt, erhält jedoch drei Tage Aufschub, um seine Schwester zu verheiraten. In der Zwischenzeit geht sein Freund für ihn in den Kerker. Wem die Handlung irgendwie bekannt vorkommt, der liegt richtig. Friedrich Schillers Ballade „Die Bürgschaft“ ist auch heute noch, vor allem bei älteren Menschen, seit der Schulzeit im Langzeitgedächtnis fest verankert.Mehr...

Kierspe und der Anschluss an die Zukunft

Kierspe und der Anschluss an die Zukunft

Kierspe - Lange Leitung sorgt für lahmen Verkehr: Die schlechte Internetanbindung in Kierspe war Mittwochmorgen Thema beim Unternehmerfrühstück des Stadtmarketingvereins. Rund 50 Unternehmer, Einzelhändler und Dienstleister kamen zur Veranstaltung ins Kreativzentrum an der Kölner Straße. Dabei stellte ein Telekom-Vertreter Pläne vor, wie in Kierspe moderne Netz-Zugänge für alle geschaffen werden sollen.Mehr...

Scherben auf Jugendplatz Gefahr für Kinder

KSC setzt Kopfgeld aus

Kierspe -  Scherben liegen verstreut am Rand und auf dem Jugendfußballplatz auf dem Sportgelände am Felderhof. „Das ist eine Frechheit“, schimpft Thomas Butz. Der Vorsitzende des Kiersper Sport-Clubs (KSC) vermutet, dass Jugendliche nachts über den rund 2,5 Meter hohen Zaun geklettert sind und dort erneut Partys gefeiert haben.Mehr...

Theaterstück wird am Samstag aufgeführt

Gesamtschul-Projektwoche: Fünf Tage, ein Thema

KIERSPE - 45 Projekte werden derzeit in der Gesamtschule angeboten. Eine große Auswahl für die Schüler, denn aufgrund der großen Vielfalt, hätten viele gerne auch mehrere gewählt. Wobei einige der Angeboten bestimmten Gruppen vorbehalten bleiben, weil das Projekt maßgeschneidert ist.Mehr...

Rönsahl gewinnt Kreis-Wettbewerb

Kreis-Wettbewerb: „Lebenswertestes Dorf“

Rönsahl - Zur offiziellen Verleihung der Siegerurkunden an die Gewinner des Wettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft“ hatte der Märkische Kreis für Montagabend in die Historische Brennerei eingeladen. Der Ort Rönsahl wurde damit Kreissieger des diesjährigen Wettbewerbs und ist damit einziger Vertreter des Kreises beim Landeswettbewerb.Mehr...

Straßenerneuerung in Kierspe kein heißes Pflaster

Straßenerneuerung in Kierspe kein heißes Pflaster

Kierspe - Tiefe Schlaglöcher und zahllose Risse: Viele Kommunen bauen lieber neue Straßen, anstatt diese zu reparieren. Das hat für die Städte und Gemeinden einen großen Vorteil: Anwohner müssen zehntausende Euro mitbezahlen. Die Stadt Kierspe nimmt einen anderen Weg.Mehr...

Meldungen aus dem Märkischen Kreis

SIHK-Ehrenpräsident Harald Korte gestorben

SIHK-Ehrenpräsident Harald Korte gestorben

Hagen - Am Donnerstag ist der langjährige Geschäftsführende Gesellschafter der Hagener Gesenkschmiede …Mehr...

23 zusätzliche Stellen im Rettungsdienst

23 zusätzliche Stellen im Rettungsdienst

Märkischer Kreis – Das Stellenkorsett im Rettungsdienst ist deutlich zu eng. Um das den gestiegenen Einsätzen …Mehr...

126 weiße Internet-Flecken im Märkischen Kreis

126 weiße Internet-Flecken im Märkischen Kreis

Märkischer Kreis - Im Märkischen Kreis gibt es aktuell 126 „weiße Flecken“ hinsichtlich der Versorgung …Mehr...

Live-Webcams

zurück

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Rathausplatz Lüdenscheid

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Lennepromenade in Altena

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Innenstadt von Meinerzhagen

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

Amoklauf an US-Schule: Schock und Trauer

Amoklauf an US-Schule
weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

  • Stadtfest für Kiersper von Kierspern

  • Auto brannte in Kierspe

  • Kiersper Löschzwerge im Gespräch mit dem Innenminister

    Feuerwehrnachwuchs trifft Innenminister

vor

weitere Fotostrecken:

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/meinerzhagener.zeitung300truefalsefalse

Kierspe: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen

Nächtlicher Brand zerstört Gaststätte in Rönsahl

[Update, 18 Uhr] Kierspe - Großbrand in Gaststätte: In der Nacht auf Freitag ist aus bisher ungeklärter Ursache „Finchens Wirtshaus“ in Rönsahl ausgebrannt. Vier Bewohner des Hauses an der Hauptstraße retten sich unverletzt. Der Schaden liegt im „unteren sechsstelligen Bereich“. Die Kriminalpolizei hat den Brandort beschlagnahmt und ermittelt wegen der Ursache.Mehr...

Nächtlicher Brand zerstört Gaststätte in Rönsahl

[Update, 18 Uhr] Kierspe - Großbrand in Gaststätte: In der Nacht auf Freitag ist aus bisher ungeklärter Ursache „Finchens Wirtshaus“ in Rönsahl ausgebrannt. Vier Bewohner des Hauses an der Hauptstraße retten sich unverletzt. Der Schaden liegt im „unteren sechsstelligen Bereich“. Die Kriminalpolizei hat den Brandort beschlagnahmt und ermittelt wegen der Ursache.Mehr...

Nächtlicher Brand zerstört Gaststätte in Rönsahl

[Update, 18 Uhr] Kierspe - Großbrand in Gaststätte: In der Nacht auf Freitag ist aus bisher ungeklärter Ursache „Finchens Wirtshaus“ in Rönsahl ausgebrannt. Vier Bewohner des Hauses an der Hauptstraße retten sich unverletzt. Der Schaden liegt im „unteren sechsstelligen Bereich“. Die Kriminalpolizei hat den Brandort beschlagnahmt und ermittelt wegen der Ursache.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.