Unfallkataster weist Unfallschwerpunkte auf / „Umsichtig Autofahren"

Wildunfälle nehmen zu

Halver - Es ist ein immer wiederkehrendes Problem, Jahr für Jahr, zur selben Zeit. Wenn die Tage kürzer werden und die Sicht auf den Straßen für Autofahrer somit schlechter, steigt die Zahl an verunfalltem Wild. Die Mitglieder des Halveraner Hegerings bitten Autofahrer daher gerade jetzt um umsichtiges Fahren.Mehr...

Anliegerversammlung am 6. November im Gerätehaus an der Thomasstraße

Ausbau des Langenscheids

Halver - Die Straße Langenscheid befindet sich in einem sehr schlechten Zustand. Einige sprechen sogar von „desolat“ und „der schlechtesten Straße in Halver“. Das soll sich im kommenden Jahr ändern: Die ersten Pläne, wie der Langenscheid ausgebaut beziehungsweise erneuert werden kann, werden den Anwohnern im Rahmen einer Anliegerversammlung vorgestellt.Mehr...

Heesfelder Mühle bei Hochzeitspaaren sehr beliebt

Heesfelder Mühle als Trauort sehr beliebt

Halver - Die Saison der Ambientetrauungen an der Heesfelder Mühle ist seit vergangenem Samstag beendet. 23 Ehen wurden im dem historischen Trauzimmer in diesem Jahr geschlossen.Mehr...

Kinder des TuS Oberbrügge mit Jägern im Wald

Kinder des TuS Oberbrügge mit Jägern im Wald

Halver - Natur hautnah und zum Anfassen – am Samstag steckte der Wald in Buschhausen voller Rätsel und Überraschungen. Mit einer besonderen Ferienaktion bescherten der TuS Oberbrügge und der Hegering Halver dort 20 Kindern einen spannenden Tag.Mehr...

220 Wanderer beteiligen sich an „Oben an der Volme“ im Volmetal

220 Aktive wandern bei "Oben an der Volme"

Volmetal - Naturerlebnis, Kulturgenuss und Gemeinschaftsspaß: Bei bestem Wetter geriet die Wanderung „Oben an der Volme“ – ein Gemeinschaftsprojekt der vier Volmekommunen Schalksmühle, Halver, Kierspe und Meinerzhagen in Verbindung mit dem SGV – am Sonntag zu einem tollen Erfolg.Mehr...

33. Dankeschön-Essen der SGV-Abteilung Halver

Silbernes Ehrenzeichen für Friedhelm Nüsken

Halver - Jeden Sonntag öffnen sie die SGV-Hütte und servieren Kaffee, Tee, Kuchen – und bieten den Wanderern rund um den Sticht damit eine Einkehrmöglichkeit mitten in der Natur. Da das nicht selbstverständlich ist, revanchierte sich der Sauerländische Gebirgsverein bei den Hüttendienstlern am Wochenende mit seinem traditionellen und mittlerweile 33. Dankeschön-Essen.Mehr...

„Fassadenprogramm" Thema im Innenstadtforum / Vorbereitungen laufen

Fassadenprogramm: Attraktivität steigern

Halver - Das Thema „Fassadenprogramm“ stand am Donnerstagabend auf der Tagesordnung einer Sitzung des Innenstadtforums. Dieses Programm, für das es im Rahmen der Regionale Fördermittel gibt, soll möglicherweise auch in der Halver greifen.Mehr...

Halloween-Event mit Theater und Konzerten

Teufels-Trank und Hexenspucke

Halver - Die Planungen für das Halloween-Event am 31. Oktober in Halvers Innenstadt schreiten voran. Wie Olaf Panne, Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins, mitteilte, wurde eine Sperrung der Frankfurter Straße beim Märkischen Kreis beantragt.Mehr...

Keine Probleme mit Unterbringung / Aktuell 67 Asylbewerber in Halver

Aktuell befinden sich 67 Asylbewerber in Halver

Halver - „Wir haben derzeit keine großen Probleme“, sagt Yvonne Behnke, die zusammen mit Mandy Klotz in der Verwaltung für den Bereich Flüchtlinge verantwortlich zeichnet. Insgesamt sind der Stadt in diesem Jahr bis zum 15. Oktober 40 Personen zugewiesen worden, so dass in den Übergangsheimen am Bahnweg nun 67 Menschen untergebracht sind.Mehr...

Umbau der Villa Wippermann / Startschuss für Stadtpark fällt bald

Raumentwurf in der Planung

Halver - Nachdem Kulturmanager David Babin ins Rathaus an der Thomasstraße umgezogen ist, steht die Villa Wippermann - die zum Regionale-Projekt „Häuser der Kultur“ zählt - leer und kann saniert und umgebaut werden. Nach der Vermessung der Räume werde noch an einem Raumentwurf gearbeitet, erklärt Thomas Gehring, Leiter des Fachbereichs Bürgerdienste, auf Anfrage des Allgemeinen Anzeigers.Mehr...

Meldungen aus dem Märkischen Kreis

Grüne: "Asylbewerber wohnen menschenunwürdig"

Massive Kritik an Asylbewerber-Unterkunft

Meinerzhagen - Paolino Barone von Bündnis 90/Die Grünen zeichnete am Montag während der Ratssitzung ein …Mehr...

Aktionswoche Einbruchschutz der Polizei im Märkischen Kreis

Aktionswoche der Polizei zum Thema Einbruchschutz

Märkischer Kreis - Nur rund fünf Minuten dauert ein Einbruch im Durchschnitt. Fenster aufhebeln und …Mehr...

Rathaus-Galerie Hagen: Feuerwehr vor verschlossenen Türen

Rathaus-Galerie: Feuerwehr vor verschlossenen Türen

HAGEN - Wenige Tage nach der kurzfristig geplatzten Eröffnung gab es erneut Verwirrung und Wirbel …Mehr...

Live-Webcams

zurück

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Rathausplatz Lüdenscheid

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Lennepromenade in Altena

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Innenstadt von Meinerzhagen

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

Sturm "Gonzalo" fegt über Deutschland und Europa

Unwetter Süddeutschland
weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

  • Halveraner Herbst 2014

  • Jubiläum des Vereins Heesfelder Mühle

  • Rock/Popfestival "Music Fever" an der Heesfelder Mühle

vor

weitere Fotostrecken:

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/allgemeiner.anzeiger300truefalsefalse

Halver: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Das Trauzimmer im Standesamt in der Heesfelder Mühle lädt zu Ambientetrauungen ein.

Heesfelder Mühle als Trauort sehr beliebt

Halver - Die Saison der Ambientetrauungen an der Heesfelder Mühle ist seit vergangenem Samstag beendet. 23 Ehen wurden im dem historischen Trauzimmer in diesem Jahr geschlossen.Mehr...

Foto: Ruthmann

Heerstraße: Noch einmal Vollsperrung

Oberbrügge - Die Anwohner der Heerstraße in Ehringhausen müssen noch einmal mit einer Vollsperrung leben – allerdings nur für zwei Tage.Mehr...

Die marode Straße Langenscheid soll im kommenden Jahr ausgebaut und erneuert werden

Ausbau des Langenscheids

Halver - Die Straße Langenscheid befindet sich in einem sehr schlechten Zustand. Einige sprechen sogar von „desolat“ und „der schlechtesten Straße in Halver“. Das soll sich im kommenden Jahr ändern: Die ersten Pläne, wie der Langenscheid ausgebaut beziehungsweise erneuert werden kann, werden den Anwohnern im Rahmen einer Anliegerversammlung vorgestellt.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.