Gülleskandal: Frage nach der Verantwortung

Gülle-Skandal: Frage nach der Verantwortung

Halver - Der Gülleskandal der vergangenen Woche zieht immer weitere Kreise. Nachdem die Ausmaße des Vorfalls seitens des Wupperverbandes und der EWR GmbH am Mittwoch beziffert wurden, geht es nun vor allem darum, nach Antworten zu suchen.Mehr...

Güllekatastrophe: Maßnahmen zur Rettung der Neye

Nach der Güllekatastrophe: Neye-Rettung angelaufen

Halver - Seit einer Woche beschäftigen sich die Fachleute der Energie und Wasser für Remscheid-GmbH (EWR) und des Wupperverbandes intensiv mit den Folgen der Güllekatastrophe im Neyebach und der Neyetalsperre. Nun wurden Maßnahmen zur Rettung der Region vorgestellt.Mehr...

Gülleskandal in Halver weitet sich aus da Genehmigung nicht vorlag

"Jegliches Leben in Bachabschnitt vernichtet"

Halver - Die Empörung über den Gülle-Unfall vor gut einer Woche in Kotten ist groß. 1,7 Millionen Liter Gülle waren aus einem Behälter in Richtung der Neyetalsperre gelaufen und haben seither große Teile des Naturschutzgebietes verseucht.Mehr...

Eicker tritt zur Wahl an

Eicker tritt zur Wahl an

Halver -  Lange mussten die Mitglieder der Halveraner CDU am Dienstagabend nicht auf eine Entscheidung von Dr. Bernd Eicker warten. Direkt zu Beginn der Jahreshauptversammlung des Stadtverbandes verkündete der amtierende Bürgermeister, dass er in diesem Jahr erneut zur Wahl antreten wolle.Mehr...

Vollsperrung der Heerstraße in Halver-Oberbrügge erst nach Ostern 2015

Vollsperrung der Heerstraße erst nach Ostern

Oberbrügge - Voraussichtlich im Juni sollen die Arbeiten an der Heerstraße abgeschlossen sein. Ab dem 7. April (Dienstag nach Ostern) muss deshalb wieder eine Vollsperrung eingerichtet werden.Mehr...

Vergnügungssteuer: Stadtrat beschließt Erhöhung

Vergnügungssteuer: Stadtrat beschließt Erhöhung

Halver -  Rund vier Millionen Euro werfen Männer und Frauen in Halver pro Jahr in diverse Glücksspielautomaten. Nicht zuletzt diese enorme Summe veranlasste die meisten Ratsmitglieder am Montagabend dazu, für eine Vergnügungssteuererhöhung zu stimmen.Mehr...

Erfolgreiches Projekt in der Lindenhofschule Halver

Große Aufregung: Küken geschlüpft

Halver - Groß war die Aufregung am Montagmorgen in der Lindenhofschule: Aus den den insgesamt 40 Hühnereiern, die in einem weißen Kasten mit Guckfenstern bei konstanten 38,3 Grad ausgebrütet worden waren, sind mehr als 24 Küken bereits geschlüpft. „Die ersten vier sind am Sonntagmittag geschlüpft“, freut sich auch Claudia Dossow über das erfolgreiche Ausbrüten.Mehr...

Ergreifendes Konzerterlebnis der Kantorei Halver

Ergreifendes Konzerterlebnis der Kantorei Halver

Halver - Die Aufführung der Johannespassion von der Kantorei Halver, den Solisten und dem Consortium Musica Sacra Köln rührte am Sonntagabend viele der Besucher zu Tränen.Mehr...

Sirenenalarm: Gasgeruch an der Bahnhofstraße

Sirenenalarm: Gasgeruch an der Bahnhofstraße

Halver - Der Sirenenalarm dürfte Montagmittag um 13 Uhr viele Halveraner aufgeschreckt haben: Im Keller des Hauses an der Bahnhofstraße 13 hatte ein Anwohner Gasgeruch festgestellt und die Feuerwehr alarmiert.Mehr...

Polizei schnappt Einbrecher in Halver

Polizei schnappt Einbrecher in Halver

Halver - Am Wochenende drangen unbekannte Einbrecher in verschiedene Häuser in Halver ein. Dank den Hinweisen von Zeugen konnte die Polizei zwei Tatverdächtige stellen.Mehr...

Meldungen aus dem Märkischen Kreis

Kreistag beschließt Feuerschutzzentrum

Kreistag beschließt Feuerschutzzentrum

Märkischer Kreis - Die Feuerwehr ist zufrieden, die Fraktionen stimmten mit großer Mehrheit zu und die …Mehr...

Dschihad-Vereinigung verboten - Razzien-Schwerpunkt in NRW

Dschihad-Verein verboten: Razzien in NRW

[UPDATE 17.30 Uhr] DÜSSELDORF/BERLIN - Sie gehören zu einer Islamisten-Gruppe, die schon 2012 verboten worden …Mehr...

Unmut über Enervie-Vorstand Ivo Grünhagen / Aufsichtsrat hat getagt

Unmut über Enervie-Vorstand Ivo Grünhagen wächst

HAGEN/MÄRKISCHER KREIS - Am „Platz der Impulse“, so die Adresse der neuen Enervie-Zentrale in Hagen, …Mehr...

Live-Webcams

zurück

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Rathausplatz Lüdenscheid

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Lennepromenade in Altena

  • Kein aktuelles Webcam-Bild verfügbar.

    Innenstadt von Meinerzhagen

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

"Pillars of Eternity": Rollenspiel-Klassiker im neuen Gewand

Klassisches Spielprinzip in modernem Gewand. Die Spielwelt besteht aus detaillierten 2D-Grafiken, durch die sich die Heldentruppe bewegt. Screenshot: Koch Media Foto: Koch Media
weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

  • Modellbahnausstellung in Halver

    Hunderte Besucher auf der Ausstellung am Weißenpferd
  • Bunter Abend des AFG-Abiturjahrgangs

  • Manege frei für die "Dancefire"-Party

vor

weitere Fotostrecken:

Radarstellen im Märkischen Kreis

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/allgemeiner.anzeiger300truefalsefalse

Halver: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen

Nach der Güllekatastrophe: Neye-Rettung angelaufen

Halver - Seit einer Woche beschäftigen sich die Fachleute der Energie und Wasser für Remscheid-GmbH (EWR) und des Wupperverbandes intensiv mit den Folgen der Güllekatastrophe im Neyebach und der Neyetalsperre. Nun wurden Maßnahmen zur Rettung der Region vorgestellt.Mehr...

Nach der Güllekatastrophe: Neye-Rettung angelaufen

Halver - Seit einer Woche beschäftigen sich die Fachleute der Energie und Wasser für Remscheid-GmbH (EWR) und des Wupperverbandes intensiv mit den Folgen der Güllekatastrophe im Neyebach und der Neyetalsperre. Nun wurden Maßnahmen zur Rettung der Region vorgestellt.Mehr...

Gülle: Kein Trinkwasser aus der Neyetalsperre

Halver - Zwei Kriminalbeamte haben am Mittwoch die Ermittlungen auf dem Hof von Tobias Feckinghaus in Kotten aufgenommen, sich ein Bild gemacht und Fotos geschossen. Ermittelt wird wegen Gewässerverunreinigung in Verbindung mit Sachbeschädigung.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.