Hektik und Hochspannung: Burg-Aufzug besteht Tüv-Prüfung / Besenrein erst Samstag

Der Burg-Aufzug besteht die Tüv-Prüfung

Altena - „Wenn sie mich fragen, 'Ist alles gut?’, antworte ich mit Nein. Wenn sie mich weiter fragen: ,Werden Sie fertig?’, gibt es ein klares Ja!“ Michael Löffler, verantwortlicher Vertreter des Generalunternehmers zum Bau des Event-Aufzugs, schläft nach wie vor gut. Auch wenn man beim Gang über die Baustelle Zweifel haben könnte.Mehr...

Ulla Rinke stellt ihr Buch „Lennekinder“ vor

Unerzähltes von spannenden Orten in Altena

Altena - Dass zu so vielen interessanten Orten in Altena keine Sagen überliefert sind, hat Ulla Rinke mächtig gewurmt, als sie für ihren ersten Sagenband recherchierte. Weil zu vielen geheimnisvollen Plätzen noch viel gesagt werden musste, schrieb die umtriebige Stadtführerin kurzerhand 32 eigene Geschichten.Mehr...

Pop-up-Stores eröffnet: Geschenke, Mode, altes Handwerk

Pop-up-Stores: Fünf Läden auf einen Streich

Altena -   Dienstagnachmittag, dazu noch Ferien – fast schon ein Garant für eine ziemlich leere Innenstadt. Jetzt war das anders: Die Altenaer kamen, sahen, staunten. Und zwar nicht nur über Straßenkünstler, sondern auch über fünf neue Geschäfte auf Zeit.Mehr...

Angebot für Touristen: Altena verleiht Pedelecs

Mit elektrischer Hilfe zur Luisenhütte und zurück

Altena -  Zwei Pedelecs – das sind Fahrräder mit elektrischem Zusatzantrieb – übergab Mark-E-Vorstand Wolfgang Struwe am Dienstag an Landrat Thomas Gemke und Bürgermeister Dr. Andreas Hollstein. Sie werden an der „Talstation“ des Burgaufzugs deponiert und Touristen für Ausflüge in die Umgebung zur Verfügung gestellt.Mehr...

Frühlingswetter lockt zahlreiche Besucher zu den Osterfeuern in Altena

Dank Frühlingswetter im T-Shirt zum Osterfeuer

Altena -  Im vergangenen Jahr hatten die Osterfeuer auf den Höhen noch auf gefrorenem Schnee gebrannt und die Gäste wussten die Wärme der lodernden Flammen besonders zu schätzen. Am Osterwochenende 2014 zog es viele Gäste im T-Shirt zu den Veranstaltungen im Stadtgebiet. Das Frühlingswetter bescherte den Gastgebern der vier öffentlichen Osterfeuer besten Zulauf.Mehr...

Internationale Gehörlosenkonferenz der Siebenten-Tags-Adventisten im Bergheim

Singen mit den Händen und zwei Mal tippen für Jesus

Altena - Zwei Mal tippen in die Handflächen – das bedeutet Jesus. Das gilt für nahezu alle Orte auf der Welt, wo gehörlose Menschen gebärden. Weil es aber auch Länder gibt, in denen das Zeichen ein unmoralisches Angebot darstellt, hat die Gehörlosengemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten ein eigenes Logo entwickelt.Mehr...

Countdown: In einer Woche soll der Aufzug fertig sein / Technik wird installiert

In einer Woche soll der Burgaufzug fertig sein

Altena - Auf der Aufzugs-Baustelle beginnt mit dem Einbau der Medientechnik der Endspurt: Mitarbeiter der Kölner Firma 235 Media installieren seit Mittwoch Beamer und andere Geräte, mit denen die Aufzugsbesucher ab nächsten Samstag multimedial belustigt werden.Mehr...

Thermografie spürt kleinste Temperaturunterschiede auf / Dank „Falschfarben“ interessante Fotos der Burg

Sehen, was dem Auge verborgen bleibt

Altena -  Dinge sichtbar machen, die dem menschlichen Auge verborgen bleiben müssen – ein interessanter Gedanke. Klaus Sauer aus Evingsen kann hierfür auf eine Technik zurückgreifen, die teils faszinierende Einblicke erlaubt.Mehr...

Interessante Aktionen zum Start des Erlebnisaufzuges zur Burg

Kritikermeinung auf Asphalt geklebt

Altena - Auf die Idee muss man auch erst mal kommen: Ein „Motzband“ aus Asphaltaufklebern zieht sich seit Donnerstag vom Markaner bis zur Goethe-Plastik an der Stadtgalerie.Mehr...

Schwierige Suche in Altenaer Waldstücken / Kutsche in Schieflage

Kutsche in Schieflage: Unfall im Wald

Altena - Schwieriger Einsatz für Polizei und Feuerwehr: Ihnen wurde am Karfreitag gegen Mittag ein Unfall mit einer Kutsche gemeldet, es war von mehreren Verletzten die Rede. Das Problem war, dass es über den Unglücksort nur ungefähre Angaben gab – die Rede war von einem Waldstück in der Nähe des Gehöftes Anschlag.Mehr...

Meldungen aus dem Märkischen Kreis

„Garten & Ambiente“ am Wochenende im Sauerlandpark

„Garten & Ambiente“ am Wochenende im Sauerlandpark

Hemer - Schönes entdecken, Gutes genießen – unter diesem Motto lädt derMehr...

Brand auf dem Geländer der Iserlohner Brauerei

Wehr löscht Brand auf dem Gelände der Brauerei

Iserlohn - Am Mittwochnachmittag löschte die Feuerwehr ein Feuer auf dem Gelände der Iserlohner …Mehr...

Schwerer Verkehrsunfall in Hohenlimburg

Lkw-Fahrer übersieht 81-jährige Fußgängerin

 Hagen - Bei einem schweren Verkehrsunfall in Hohenlimburg wurde am Mittwochvormittag eine Fußgängerin …Mehr...

Live-Webcams

zurück

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

Kate und William treffen Australiens Jugend - Bilder

Kate und William scratchen und sprayen - Bilder
weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

Zur Altena-Webcam

Werfen Sie einen Live-Blick auf die Lennepromenade. Klicken Sie sich hier zur Webcam!

zurück

  • Eröffnung der Pop-Up Stores in Altena  - venezianischer Karneval in der Innenstadt

    Eröffnung der Pop-Up Stores in Altena - venezianischer Karneval in der Altenaer Innenstadt
  • Altenaer Osterfeuer 2014

  • Weiberfastnacht in Altena

    Frauen feiern in der Burg Holtzbrinck, im Café Ko und bei den CDU-Frauen

vor

weitere Fotostrecken:

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/altenaer.kreisblatt300truefalsefalse

Altena: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Fantasievoll und farbenfroh: An den venezianischen Karneval erinnerten Straßenkünstler aus Berlin Dienstagnachmittag in der Innenstadt. Sie zogen viele Menschen in ihren Bann. -  Foto: Bender

Pop-up-Stores: Fünf Läden auf einen Streich

Altena -   Dienstagnachmittag, dazu noch Ferien – fast schon ein Garant für eine ziemlich leere Innenstadt. Jetzt war das anders: Die Altenaer kamen, sahen, staunten. Und zwar nicht nur über Straßenkünstler, sondern auch über fünf neue Geschäfte auf Zeit.Mehr...

Fantasievoll und farbenfroh: An den venezianischen Karneval erinnerten Straßenkünstler aus Berlin Dienstagnachmittag in der Innenstadt. Sie zogen viele Menschen in ihren Bann. -  Foto: Bender

Pop-up-Stores: Fünf Läden auf einen Streich

Altena -   Dienstagnachmittag, dazu noch Ferien – fast schon ein Garant für eine ziemlich leere Innenstadt. Jetzt war das anders: Die Altenaer kamen, sahen, staunten. Und zwar nicht nur über Straßenkünstler, sondern auch über fünf neue Geschäfte auf Zeit.Mehr...

Das Buch zum Erlebnisaufzug musste Klaus Storch am Mittwochabend gleich mehrfach signieren.

Faszination in Fotografie umgesetzt

Altena -  Ein „making of“ gibt es normalerweise über große Filme von Hollywood-Format. Aber jetzt auch über jenen spannenden „Film“, der seit Dezember 2012 an der Lennestraße gedreht wird – die Rede ist vom Bau des Erlebnisaufzugs zur Burg Altena.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.