Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Werdohl - Einen alkoholisierten 30-jährigen Werdohler erwischte die Polizei am Freitagabend im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle.

Gegen 20.45 Uhr war der Mann auf der Versestraße in Richtung Lüdenscheid unterwegs. Als die Polizisten ihn anhielten, bemerkten sie, dass er nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest verlief positiv, weshalb dem 30-Jährigen auf der Wache eine Blutprobe entnommen wurde. Ihn erwarte nun eine Anzeige, teilt die Polizei mit.

Die Polizisten stellten außerdem fest, dass der Werdohler bereits wenige Wochen zuvor betrunken Auto gefahren und deshalb nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. - cra

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare