Werdohler in Shopping-Stimmung

+
Rote Ballons oder Schleifen schmückten am Sonntag viele Geschäfte in der Werdohler Innenstadt.

Werdohl - Obwohl der Tag mit Nieselregen begann und das Thermometer nur zwölf Grad anzeigte, strömten etliche Werdohler zum verkaufsoffenen „roten“ Sonntag in die Innenstadt.

Die ganz Tapferen ließen sich an den Tischen vor den Eisdielen nieder und verfolgten von dort aus das Treiben. Die Übrigen hielten in den Geschäften Ausschau nach Schnäppchen und deckten sich unter anderem mit Schuhen und warmer Kleidung für die dunkle Jahreszeit ein. Viele Geschäfte lockten mit Sonderangeboten, und überall strahlte den Kunden die Farbe Rot entgegen, die dem Sonntag seinen Namen gab.

Über Popcorn, gebrannte Mandeln und Lebkuchenherzen freuten sich vor allem die Kinder, neben dem Süßigkeitenstand drehte ein buntes Karussell seine Runden. Besonders beliebt war wie immer Schlotis Bimmelbahn, die unermüdlich die Fußgängerzone auf und ab fuhr.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare