Unfall am Donnerstag

Kradfahrer schwer verletzt

+
Herzinfarkt

Werdohl - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr wurde ein 36-jähriger Kradfahrer aus Breckerfeld schwer verletzt.

Wie die Werdohler Polizei mitteilte, war ein 51-jähriger Werdohler mit seinem Auto auf der Lüdenscheider Straße unterwegs und wollte links in die Goethestraße abbiegen.

Nachdem er einen entgegenkommenden Laster vorbeigelassen hatte, bog er ab. Dabei übersah er den Kradfahrer, der vermutlich direkt hinter dem Laster fuhr und es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß.

Der Kradfahrer wurde schwer verletzt und in die Werdohler Stadtklinik gebracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 4500 Euro.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare