Schulfest: Gesunder Zucker in Zahnpasta

+
Ein bunter Obstsalat – auf Wunsch mit Quark – sorgte für eine frische und leckere Stärkung zwischendurch.

Werdohl - Schulleiterin Britta Schwarze lenkte am Freitagmittag den Blick der Eltern, Großeltern und Geschwister bei der Eröffnung des Schulfestes der Ütterlingser Martin-Luther-Grundschule mit einem Fingerzeig in luftige Höhen.

Dort – auf einem Klettergerüst – standen die Schüler Caroline Strewe und Dean Rostek. Die beiden Vorsitzenden des Schulparlaments übernahmen die Aufgabe, die Gäste des Festes zu begrüßen. Die zwei machten den Besuchern klar, dass sich die Grundschüler in der jüngsten Vergangenheit im Rahmen einer Projektwoche mit dem Thema Gesundheit auseinander gesetzt haben. Von Ernährung über Bewegung, von Zahnpflege bis hin zu Gehirntraining reichte dabei das Spektrum, mit welchem sich die Erst- bis Viertklässler beschäftigt hatten. Nun wollten sie die Ergebnisse ihren Freunden und Verwandten präsentieren.

Zunächst sang der Schulchor: „Singen macht Spaß – die Töne nehmen uns in den Arm“, erklang auf dem Schulhof, bevor sich alle in die verschiedenen Klassenräume und die Turnhalle begaben.

In Letzterer demonstrierten Dritt- und Viertklässler akrobatische Einlagen, für deren Erarbeitung sie gerade einmal 35 Minuten gehabt hatten. Kleinere tobten sich auf dem Bewegungsparcours aus.

Schulfest in Ütterlingsen

In einem Klassenraum rauchten dann die Köpfe. Ob Jung oder Alt: Die Teilnehmer des Schätzspieles waren überrascht, wie viel – oder wenig – Zucker in manch einem Lebensmittel steckt. Leckeres und Gesundes wurde indes überall in der Schule angeboten: Smoothies, ein Linsengericht, Obstsalat mit Quark und Kartoffelsuppe.

Ihre eigene Zahnpasta stellten die Mädchen und Jungen schließlich in einem weiteren Klassenraum her. Dass da sogar Zucker herein kam, erstaunte manchen: „Ja, das ist aber ein ganz gesunder. Den bekommst Du im Reformhaus“, erläuterte eine der Lehrerinnen.

Dosenwerfen, eine spannende Gewürzrallye, ein buntes Obst-und-Gemüse-Memory-Spiel und Wissenswertes über den Aufbau des menschlichen Skeletts rundeten das Programm-Angebot des Schulfestes ab.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare