32 Schüler erhalten Abschlusszeugnisse

Tränenreicher letzter Hauptschulabschluss

+
Gemeinsam mit ihrem - seit gestern ehemaligem – Schulleiter Thomas Lammers sangen die Abschlussschüler „ihr“ Schullied „Goodbye, es war ‘ne schöne Zeit!“

Werdohl - „Die Zeit geht mit der Zeit: Sie fliegt“, heißt es in Erich Kästners „Der Juni“. Für viele Schüler der Erich Kästner-Schule ist die Schulzeit ebenfalls geflogen – zumindest gefühlt. 32 Hauptschüler erhielten am Montag ihre Abschlusszeugnisse und manche von ihnen wären gerne noch geblieben – das bewiesen ihre Tränen, die durch eine Mischung aus Freude, Stolz und Abschiedsschmerz ans Tageslicht gekommen waren.

Doch ehe die Schulabgänger – zum letzten Mal überhaupt am Schulstandort Werdohl – gemeinsam mit Schulleiter Thomas Lammers „Goodbye, es war ‘ne schöne Zeit!“ sangen, wurde im Rahmen eines kurzweiligen Programms bereits auf die kommende Zeit vorausgeblickt.

Der stellvertretende Bürgermeister Dirk Middendorf verglich den nun anstehenden Lebensweg der Schüler mit einer kurvigen Strecke: „Ihr müsst dauernd achtsam, aber auch bereit sein, Unterstützung – wie beispielsweise Brücken, die über Täler gebaut wurden – anzunehmen.“

Emotionale Schulleiterrede

Eine emotionale Rede hielt Schulleiter Lammers: „Wir haben es geschafft!“, lobte er nicht nur die Schüler, die „den ersten großen Lebensabschnitt nun hinter sich haben“ – so Dirk Middendorf – sondern auch die Klassenlehrer Michael Ziesen, Marlies Hilger, Dorothe Stahl und alle weiteren Lehrpersonen der Hauptschule. Jeder einzelne Schulabschluss sei gerade in der finalen Prüfungsphase ein Produkt von guter Teamarbeit.

Werdohler Hauptschüler erhalten Abschlusszeugnisse

So richtete er die abschließenden Worte seiner letzten Schul-Entlassrede an der Werdohler Erich Kästner-Schule an Schüler und Lehrer gleichermaßen: „Ihr habt großartige Arbeit geleistet und seid teilweise über Euch hinausgewachsen!“

Lammers betonte, dass er es tatsächlich vermissen werde, von manchem Schüler ausgeschimpft oder korrigiert zu werden. Außerdem freue er sich darauf, bald von einer Schülerin beim Einkaufen beraten zu werden. Seinen Schülern wünschte er, dass „alle Eure Träume in Erfüllung gehen werden!“

Ihr Abschlusszeugnis erhielten:

Irem Aksoy, Fatme Alawie, Ayfer Altinbas, Ali Atik, Yusuf Atik, Bilnur Avci, Erdem Dalkilic, Betül Esmer, Rümeysa Gürses, Kardelen-Aleyna Karaarslan, Nazmiye-Nur Kümüs, Bojana Lukovic, Jan-Philip Oehlers, Versile Sarvan, Fatih Sönmez, Barbara Stöffer, Berkant Yikilmaz (Klasse 10 a)

Seher Altun, Büsra Altuntas, Rabia Avci, Filiz Benli (mit Qualifikationsvermerk für die gymnasiale Oberstufe), Sevval Esmer, Marina Lukovic, Yunus Ortabostan, Dilara Özdemir, Sura Sezgin (Klasse 10 b)

Laura-Aranka Banda, Marius Cristian Burduleanu, Monica-Cristina Kalo (Klasse 9).

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare