Rumpelfrosch im Glück

+
Mit Spannung verfolgten zahlreiche jungen Zuschauer den Auftritt des Theaters 1+1 auf dem Brüninghaus-Platz.

Werdohl -  Ein buntes, lautes und unterhaltsames Schauspiel genossen am Freitag zahlreiche Kinder und Erwachsene auf dem Brüninghaus-Platz. Das Theater 1+1 mit der aus der TV-Sendung „Switch Reloaded“ bekannten Komikerin Petra Nadolny und Wolfgang Fiebig war zu Gast in Werdohl und präsentierte den Zuschauer einen bunten Märchenmix.

Gespannt warteten die zumeist jüngeren Zuschauer am Freitagnachmittag schon eine halbe Stunde vor Beginn des Auftritts des Theater-Duos vor der Bühne. Auch Monika Frank von der Jugendpflege der Stadt Werdohl, die die Veranstaltung im Rahmen des Kultursommers organisiert hat, war bereits zu diesem Zeitpunkt mit der Resonanz zufrieden: „In den letzten Jahren hatten wir immer gelungene Auftritte. Das hat sich scheinbar rumgesprochen.“

Das Theater 1+1 macht seit rund zwei Jahrzehnten Auftritt für Kinder und Erwachsene. Die Mimen Petra Nadolny und Wolfgang Fiebig haben es sich zum Ziel gemacht, „das schönste Märchen der ganzen Welt“, wie es in der Mitteilung der Veranstalter steht. Das Duo nahm die Zuschauer mit auf eine Reise durch die Märchenwelt der Gebrüder Grimm und schlüpften dazu in die unterschiedlichsten Rollen. Insgesamt sieben Märchen mixten das Duo in ihrem Stück „Rumpelfrosch im Glück“ auf kuriose, komische und liebevolle Weise zusammen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare