Komplizierte Lkw-Bergung auf der B229

Bis 19.30 Uhr war die B229 nach dem LKW-Unfall gesperrt. Die drei beteiligten Bergungsunternehmen entschlossen sich, die verkeilten LKW auseinander zu ziehen.

Rubriklistenbild: © Foto: van de Wall

Kommentare