Höhenweg stundenlang gesperrt - Lkw umgekippt

Werdohl - Gute sieben Stunden bis in die frühen Abendstunden hinein lang war am Samstag der Höhenweg zwischen Werdohl und Lüdenscheid gesperrt. Grund dafür war ein umgekippter Lastwagen.

Der Lkw sollte laut Polizei be- oder entladen werden, als er an einem Privatgrundstück auf Höhe des Nordheller Wegs 38 in Seitenlage geriet. Die Meldung darüber erhielt die Polizeiwache um 12.20 Uhr. Mit Hilfe eines Kranwagens wurde der Container-Lkw wieder aufgerichtet. Die Straße konnte erst um 19.16 Uhr wieder freigegeben werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare