IG Metall

Grill- und Wandertag der IGM-Senioren

+
Manfred Fiebrich und Friedrich-Wilhelm Schürmann (von rechts) – hier mit Organisator Jürgen Adamski – kümmerten sich um den Grill.

Werdohl - Wie jedes Jahr im Juni traf sich der Senioren-Arbeitskreis der IG Metall Märkischer Kreis zu einem Wandertag mit anschließendem Grillfest. Rund 70 Teilnehmer kamen dazu am Mittwochnachmittag auf Hof Crone zusammen.

Etwa 30 IGM-Mitglieder plus Anhang trafen sich am Mittwoch bei Sonnenschein zu einer fünf Kilometer langen Wanderung ab dem Hof Crone. Bei einem kurzen Zwischenstop versorgte das Info-Mobil der Senioren die Wanderer mit kalten Getränken. Im Anschluss stärkten sich die Männer und Frauen mit Würstchen, Steaks, gespendeten Torten und Getränken. Für jeden Teilnehmer hatte die IG Metall zwei Essensmarken gespendet. 

Nach dem Grillen fand noch eine Verlosung statt. „Wir hoffen, dass wir 150 bis 200 Lose verkaufen“, sagte Seniorensprecher Jürgen Adamski vorab. Rund 22 gespendete Preise wurden an die Anwesenden verlost, darunter zwei große Präsentkörbe. Alle Einnahmen kommen der Kasse des Senioren-Arbeitskreises zugute. 

Adamski hatte den Seniorenwandertag organisiert, der bereits seit vielen Jahren seinen Ausklang auf Hof Crone findet.

Die IGM-Senioren versuchen, jeden Monat eine Veranstaltung zu organisieren. Im kommenden Monat, am 7. Juli, machen sie eine Tagestour nach Düsseldorf. Auf Einladung der SPD-Landtagsabgeordneten Inge Blask besuchen die IGM-Senioren den Landtag und nehmen zum Abschluss an einer Schiffstour teil.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare