Unfall auf dem Höhenweg

+
Die beiden vorderen Wagen kamen zum Stehen, ein drittes Auto fuhr auf.

Werdohl - Auf dem Nordheller Weg in Höhe der Einmündung Lennesteinstraße ist es am Mittwoch gegen kurz vor 17 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen. Eine Frau wurde mit Schock ins Krankenhaus gebracht.

Wohl aufgrund von Unaufmerksamkeit und auf regennasser Straße ist es am Mittwoch gegen 17 Uhr zu einem Auffahrunfall auf dem Nordheller Weg in Fahrtrichtung Lüdenscheid gekommen.

Der Fahrer eines Fords bremste verkehrsbedingt ab und der nachfolgende Mercedes kam noch so eben zum Stillstand. Die Fahrerin eines Audis schaffte die Bremsung nicht mehr, ihr Auto rutschte auf den Mercedes auf.

Die Frau wurde mit Schock zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei musste die im Feierabendverkehr stark befahrene Straße für eine halbe Stunde sperren, weil ausgelaufene Betriebsmittel beseitigt werden mussten. 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare