"Meet and Step" sowie Tickets für Event in Werdohl winken

Tanzshow "The Beats of Celtic Ireland": Exklusives Erlebnis zu gewinnen

+
Mit der Show „The Beats of Celtic Ireland“ kommen einige der besten Tänzer Irlands nach Werdohl.

Werdohl - Die Irish-Dance-Show „The Beats of Celtic Ireland“ kommt am Samstag, 19. November, zum ersten Mal nach Werdohl. Unsere Leser können nicht nur Eintrittskarten  gewinnen, sondern auch ein exklusives Treffen mit den Darstellern.

Mit „Riverdance“ und „Lord of the Dance“ wurde der irische Tanz seit Mitte der 1990er-Jahre in Deutschland populär. Auch nach 20 Jahren haben die klackernden Schuhe nichts von ihrer Faszination verloren. Startänzer Chris Mc Soley, der die tänzerische Leitung bei der Show „The Beats of Celtic Ireland“ hat, verspricht sogar ein authentischeres Erlebnis als es die großen Shows in riesigen Hallen und Arenen bieten können. 

„Wir gehen ganz bewusst in kleinere Theater und Bürgerhäuser. Dorthin, wo der Zuschauer unsere Live-Performance hautnah miterleben kann“, sagt er und verspricht eine atemberaubende, rasante und pulsierende Show.

Es handele sich um eine großartige Mischung aus energiegeladener Tanzshow und ursprünglicher keltischer Livemusik. „Beispielsweise gibt es ein eindrucksvolles Music-Battle zwischen unserem Bodhran-Spieler Kiran Hardiman und mir. Das sind mitreißende und beeindruckende Percussioneffekte im Wechsel von Trommel und Stepptanz“, verrät Mc Soley, der unter anderem auch schon bei „Riverdance“ als Startänzer mitgewirkt und mit seinen kraftvoll-rhythmischen Steppsolis Begeisterungsstürme hervorgerufen hat. 

Außerdem werde Sängerin Lisa Murphy einige traditionelle Lieder in Gälisch, der ursprünglichen keltischen Sprache singen. Mc Soley: „Das sind Momente die unter die Haut gehen.“ 

Einige Leser unserer Zeitung können diesen Ausnahmetänzer und seine Crew persönlich kennenlernen. Wir verlosen am Dienstag in der Zeit von 8 bis 20 Uhr drei Mal zwei Freikarten zum „Meet and Step“, also zum Treffen und Steppen mit Chris Mc Soley. Er wird die Gewinner hinter der Bühne in die Geheimnisse des Stepptanz einweihen und ihnen einige Grundschritte zeigen. Außerdem erhalten sie freien Eintritt und reservierte Top-Plätze bei der anschließenden Show im Festaal Riesei. Wie man diese exklusiven Karten gewinnen kann, steht am Ende dieses Textes.

Für alle anderen kostet der Eintritt zu der Tanz-Show 36 Euro (Systemtickets 38 Euro). Erhältlich sind die Eintrittskarten beim Süderländer Volksfreund in Werdohl (Freiheitstraße 24) und in allen anderen Geschäftsstellen des Märkischen Zeitungsverlages. Die Show beginnt am Samstag um 20 Uhr.

Teilnahme über die Gewinnhotline: Wählen Sie die Nummer 0137822701142 (50 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz. Abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz möglich) und hinterlassen Sie das Stichwort IRISH DANCE, Name, Adresse, Telefonnummer auf dem Band entsprechend der Anweisungen der automatischen Bandansage. Teilnahme via SMS: Schreiben Sie eine SMS an 52020 (50 Cent/SMS) mit folgenden Angaben: MZV WIN IRISH, Stichwort IRISH DANCE, Name, Adresse.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare