Einbrecher in Werdohl erbeuten Schmuck

(Symbolfoto)

Werdohl - Einbrecher haben am Donnerstag in einem Einfamilienhaus in Werdohl Schmuck erbeutet und hohen Sachschaden hinterlassen. Die Erkenntnisse der Polizei sind bisher spärlich. Es werden Zeugen gesucht.

An der Wilhelmshöhe sind haben die Einbrecher, das haben die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergeben, zwischen 7 und 11.30 Uhr zugeschlagen. Sie haben sich Zutritt zu einem Einfamilienhaus verschafft, indem sie gewaltsam die Hauseingangstür aufbrachen. Anschließend durchsuchten sie die Wohnräume, wobei ihnen eine noch unbekannte Menge Schmuck in die Hände fiel. Nach der Tat flüchteten die Einbrecher, die einen Sachschaden iom Höhe von etwa 1000 Euro hinterließen, unerkannt. Die Polizei hat allerdings die Hoffnung, dass Nachbarn oder andere Zeugen zur fraglichen Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Werdohl unter Tel. 0 23 92/9 39 90 entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare