Ursache unklar

Autos brannten in Werdohl aus

+
An der Iserschmittstraße in Pungelscheid musste die Feuerwehr in der Nacht zu Dienstag zwei brennende Fahrzeuge löschen.

Werdohl - Zwei Autos haben am Dienstagmorgen in Werdohl gebrannt. Die Brandursache ist noch nicht klar. 

Feuerwehr und Polizei wurden am frühen Dienstagmorgen über einen Autobrand informiert. An der Iserschmittstraße gerieten sowohl ein Ford als auch ein VW in Brand. 

Zeugen hatten den Vorfall gegen 2.40 Uhr gemeldet. 

Insgesamt entstanden mehrere tausend Euro Sachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

An der Leipziger Straße entwendeten Unbekannte rund 300 Liter Diesel aus zwei Baustellenfahrzeugen. Diese waren im Bereich der dortigen Baustelle geparkt. Die Tatzeit liegt zwischen dem 2. und 7. Dezember.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Polizei Werdohl unter Telefon 02392/9399-0 entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare