AEG: Bestes Abi mit 1,1

Die Gesamtschule in Werdohl besteht seit 25 Jahren – und Philipp Wolfers hat mit einer Durchschnittsnote von 1,1 das beste Abi aller Zeiten an der AEG gemacht.

Werdohl - Die Abiturprüfungen an der Albert-Einstein Gesamtschule sind mit den letzten mündlichen Nachprüfungen am Dienstag abgeschlossen.

Insgesamt 34 Schülerinnen und Schüler des Jubiläumsjahrgangs – die Albert-Einstein-Gesamtschule der Stadt Werdohl feiern nach den Sommerferien ihr 25-jähriges Bestehen – haben das Abitur bestanden.

Der beste Abiturient ist in diesem Jahr Philipp Wolfers. Er erreichte ein Abitur mit dem Notendurchschnitt von 1,1. Damit liegt er auf dem ersten Platz, der seit dem ersten Abitur an der AEG im Jahr 1999 geführten „ewigen Bestenliste“.

Die Prüfungsergebnisse an der AEG sind auch deswegen besonders beachtlich, da von allen Abiturientinnen und Abiturienten am Ende der Grundschulzeit lediglich sieben – das sind nur etwa 20 Prozent der Abiturientinnen und Abiturienten – eine Übergangsempfehlung für das Gymnasium erhielten.

Die Abiturprüfung bestanden haben:

Aus Werdohl: Behcet Kocatürk, Büsra Aydin, Christopher Frahm, Daniel Fox, Dominik Täuber, Emre Serin, Felix Seuster, Funda Gökkurt, Jana Klüppelberg, Jessica Reitz, Larissa Zündorf, Laura König, Meral Celik, Moni Talukdar, Ömer Özbek, Penelope Plum, Philipp Wolfers, Yannik Schulze, Yara Schürmann.

Aus Plettenberg: Felix Stuckmann, Franziska Tusch, Kamar Maaz, Susanne Meisner.

Aus Neuenrade: Bea Scheuermann, Etienne Stens, Franziska Kopatsch, Katharina Vedder, Leonardo Adriano Russi, Nils Kohlhage, Sina-Sophie Heidrich-Meisner, Sinja Marie Gräf, Theresa Teckhaus

Aus Altena: Fabian Schneck, Judith Weispfennig

Acht Abiturientinnen und Abiturienten beginnen eine Berufsausbildung die übrigen streben, zum Teil nach einem Auslandsaufenthalt, ein Studium an einer Universität oder einer Fachhochschule an.

Verabschiedet werden die Abiturienten am Freitag. Um 9.30 Uhr findet ein ökumenischer Gottesdienst in der Kreuzkirche Königsburg, um 11 Uhr die Entlassfeier im Festsaal der Schule statt.

Die Abi-Fete beginnt um 19 Uhr im Saal des Hotels Kaisergarten in Neuenrade.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare