Werdohler bei Kneipenschlägerei verletzt

+
Symbolbild

Werdohl - Bei einer Schlägerei in einer Kneipe an der Sandstraße am Samstag gegen 3.15 Uhr wurde ein 47-jähriger Werdohler so schwer verletzte, dass er im Krankenhaus behandelt werden musste.

In der Gaststätte war es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten gekommen. Der 47-jährige Werdohler war mit mehreren Personen aus einer Gruppe in Streit geraten, wurde dabei geschlagen und mit einer Flasche verletzt. Die Täter flüchteten noch vor dem Eintreffen der Polizei. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen dauern noch an, sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Werdohl unter Tel. 02392/9399-0.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare