Wenige Autofahrer in Neuenrade geblitzt

+
An der L 697 und auch an der Küntroper Straße hat die Polizei am Mittwoch die Geschwindigkeit von Fahrzeugen kontrolliert.

Neuenrade - Sowohl in Bieringsen an der L 697 als auch an der Küntroper Straße/B 229 haben Polizeibeamten des Märkischen Kreises am vergangenen Mittwoch geblitzt.

In der Zeit von 7.10 bis 9.10 Uhr kontrollierten sie 171 Autos an der L 697. Zwei davon lagen im Verwarngeldbereich. Da ein Fahrer mit Tempo 94 unterwegs war – erlaubt waren lediglich 70 Kilometer pro Stunde außerhalb einer geschlossenen Ortschaft – musste die Polizei zudem eine Ordnungswidrigkeitenanzeige schreiben.

 An der Küntroper Straße hat die Polizei zwischen 13.50 und 16.15 Uhr die Geschwindigkeit von 497 Autos gemessen. 17 wurden mit einer Geldstrafe verwarnt. Auch eine Anzeige mussten die Beamten schreiben. Denn ein Fahrer war mit 74 km/h bei erlaubten 50 innerhalb der geschlossenen Ortschaft unterwegs.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare