Ruth Schimanski und Rudolf Sparing rezitieren, was Liebende sich zu sagen haben

Poetischer Schlagabtausch in Neuenrade

+
Ruth Schimanski und Rudolf Sparing kommen am Sonntag mit einem literarisch-kabarettistischen Programm nach Neuenrade. Karten dafür sind noch an der Bürgerrezeption im Rathaus erhältlich.

Neuenrade - Gern gesehene Gäste in der Villa am Wall in Neuenrade sind Ruth Schimanski und Rudolf Sparing, die am Sonntag, 23. Oktober, ab 18 Uhr dort erneut auftreten werden. Diesmal kommen sie mit einem literarisch-kabarettistischen Programm über partnerschaftliche Beziehungen.

„Ich dich auch“ heißt das Programm, mit dem Ruth Schimanski und Rudolf Sparing bereits im Februar in Werdohl aufgetreten sind und dem Publikum einen satirisch-poetischen und überaus vergnüglichen Abend bereitet haben. 

Liebe ist Thema Nummer eins in der Literatur

In „Ich dich auch“ erzählen die beiden Künstler, was Verliebte, Verheiratete und Langzeit-Partner einander zu sagen haben: Schmachten und Genuss – Eros und Frust – Kummer und Verzicht – Flirt und Wolke sieben. Seit Jahrhunderten ist die Liebe und was dazu gehört Thema Nummer eins in der Literatur. 

Am Sonntagabend werden im Rahmen der Soirée in der Villa am Wall Gedichte, Satiren und auch böse Texte unter dem mehrdeutigen Motto „Ich dich auch!“ zusammengestellt. Er an sie und sie an ihn – das verspricht, heiter zu werden. Ruth Schimanski und Rudolf Sparing liefern sich einen poetischen Schlagabtausch. 

Zu den Rezitationen werden Blütenaquarelle von Oskar Koller als optische Kommentare zur jeweiligen Beziehungsstimmung mit Begleitung von romantischer Klaviermusik projiziert. 

Eintrittspreise

Wer die beiden Künstler in der Kontroverse erleben möchte, kann sich Eintrittskarten zum Preis von 8 Euro (ermäßigt 4 Euro) an der Bürgerrezeption im Neuenrader Rathaus besorgen. Dort können sie unter Tel. 0 23 92/69 30 auch verbindlich reserviert werden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare