Good Wood präsentiert neue CD im Kulturschuppen

+
Good Wood bei einem Auftritt im Kulturschuppen

Neuenrade - Nach einem Jahr Pause kommt die bekannte Mendener Band Good Wood wieder in den Neuenrader Kulturschuppen und stellt dort bei ihrem Konzert am Samstag, 29. Oktober, 19.30 Uhr, erstmals ihre frisch produzierte CD mit dem Titel Waiting for the silence vor.

Die Band tritt in bewährter Besetzung mit Günter Spancken (guitars, vocal), Nadine Müller (vocal), Tobias Hommel (bass, guitar, vocal, percussion) und Wilfried Pieper (piano, vocal) auf. „Voraussichtlich geben auch die ehemaligen Band-Mitglieder Frank Schröder und Thomas Bölker ein Intermezzo und erfreuen das Publikum mit ein paar Songs“, heißt es in der Ankündigung des Veranstalters.

Von Good Wood würden Titel von Nina Simone, Air, Big Star, Tina Dico, Gregor Meyle und anderen gespielt. „In bewährter Weise lasse die Kapelle Elemente aus Rock, Folk, Jazz und Blues in die oft eigenwilligen Interpretationen namhafter Musiker einfließen.

Für diese Veranstaltung des Kulturvereins forumneuenrade sind ab sofort Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro an der Bürgerrezeption im Neuenrader Rathaus erhältlich. Sie können dort auch unter der Rufnummer 02 39 2 / 69 30 verbindlich reserviert werden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare