500 Partygäste gehen auf musikalische Zeitreise

+
Die Tanzparty des SV Affeln lockte am Samstagabend Gäste aus der ganzen Region in die Affelner Schützenhalle.

Affeln - Zu den Songs von Haddaway, Madonna und Snap tanzten am vergangenen Samstag in der Affelner Schützenhalle viele hundert Besucher. Die Fussballabteilung des SV Affeln hatte eine stimmungsvolle und gelungene Just-Dance- Party für die ganze Region organisiert. Die Stimmung hielt bis spät in die Nacht an.

Bereits seit einigen Wochen liefen die Vorbereitungen in der Affelner Schützenhalle. Nach einer Konzeptänderung und einer anderen Terminauswahl startete die Fußballabteilung einen neuen Versuch einer Tanzparty. Am Samstagabend hieß es dann auf zu „Just Dance“ in der Affelner Schützenhalle.

Mehr als hundert Karten hatte der Veranstalter schon im Vorverkauf abgesetzt und auch an der Abendkasse herrschte großer Andrang. Zur Happy Hour, die bereits ab 19.30 Uhr angeboten wurde, kamen auch schon die ersten Gäste und freuten sich über zwei Bier zum Preis von einem. 

Just Dance in der Affelner Schützenhalle

Nach und nach füllte sich die schön hergerichtete Halle. Aus Paletten waren Stehtische und Theken errichtet worden, die für eine gemütliche Stimmung sorgten. Cocktails und Longdrinks wurden neben selbstgemachten Schnäpsen angeboten und für den kleinen Hunger gab es frisch zubereitete Pizza.

Der DJ Jonas Seuerlich von SAL Showtechnik aus Balve sorgte für die passende Musik. Bei den Hits der 80er und 90er war die Tanzfläche gefüllt und man merkte dass Hits wie „What is love“, „Like a prayer“, „Rhythm is a dancer“ und „Like the way I do“ immer noch für absolute Stimmung sorgen. 

Die Gäste rockten die Tanzfläche und kaum einer blieb bei den bekannten und beliebten Hits ruhig stehen. Auch bei den Hits aus den aktuellen Charts feierte die Menge und riss die Hände in die Luft oder hüpfte im Takt. Die Stimmung war ausgelassen, bis spät in die Nacht tanzten die 500 Gäste zur Musik aus ihrer Jugendzeit.

 „Wahnsinns-Stimmung und tolle Musik. Endlich mal wieder ein paar Hits aus meiner Jugend. Wir kommen gerne wieder“, waren die Meinungen der Gäste. Die Fußballabteilung zeigte sich sehr zufrieden mit der ersten Auflage dieser Veranstaltung und sprach von einem gelungen Auftakt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare