Gertrüdchen-Trödel: Abgabezeiten und neue Räume

+
Der Trödelmarkt findet traditionell auf dem Getrüdchen in Neuenrade statt.

Neuenrade - Der Trödelverkauf für das Gertrüdchen wird bereits vorbereitet. Allerdings gibt es in diesem Jahr neue Verkaufsorte.

Die CDU Frauen Union Neuenrade bereitet sich schon auf den traditionellen Trödelverkauf im Rahmen des Gertrüdchens vor. Die Frauen verkaufen dann jeweils jede Menge gespendete Bücher und gespendeten Trödel. Der Erlös kommt dann sozialen Projekten in Neuenrade zugute. Erstmals in diesem Jahr ändern sich aber die Verkaufsorte.

So wird der Trödel in den ehemaligen Ihr-Platz-Geschäftsräumen, Erste Straße (Hintereingang) verkauft. Die Bücherverkaufsstelle ist diesmal im Ladenlokal einer ehemaligen Weinhandlung, Ecke Erste Straße/Poststraße. Auch die Abgabezeiten für Trödel und Bücher steht jetzt fest. Jeweils am 26. Februar und am 4. März können an den passenden Verkaufsstellen Trödel und Bücher, jeweils zwischen 15 und 18 Uhr abgegeben werden. 

Von Peter von der Beck

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare