64-jähriger Radfahrer bei Unfall in Neuenrade schwer verletzt

Neuenrade - Ein 64-jähriger Radfahrer aus Balve wurde am Freitagvormittag gegen 11.35 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Neuenrade schwer verletzt. Ein Lkw-Fahrer hatte den Fahrradfahrer beim Abbiegen übersehen.

Ein 43-jähriger Lkw-Fahrer aus Wiehl übersah beim Abbiegen vom Schöntaler Weg auf den Hüttenweg einen 64-jährigen Radfahrer aus Balve. Dieser war auf dem Hüttenweg in Richtung Küntroper Straße unterwegs. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision.

Der Radfahrer wurde schwer verletzt in ein Hemeraner Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nicht. Insgesamt entstanden etwa 400 Euro Sachschaden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare