„Ein überregionales Highlight“

+
Tomislav Majic, Andrea Kendziora-Kühn und Udo Brockhagen (von links) freuen sich auf die zweite Auflage der „Sparkassen Pool Party“, die am 20. Juni im Freibad stattfinden wird.

Neuenrade - „2013 war die Party ein großer Erfolg. Ein riesen Spaß für alle zwischen acht und 80 Jahren wird das werden. Wenn das Wetter wieder mitspielt, rechnen wir erneut mit mehr als 1000 Gästen“, sagte Schwimmmeisterin Andrea Kendrziora-Kühn. Am 20. Juni wird dieses Jahr - wieder Dank der großzügigen Unterstützung der Sparkasse - eine große Outdoor-Party im Neuenrader Freibad stattfinden.

Als kleine Gemeinde mit relativ wenig Spielraum sei das Team des Freibades auf die Unterstützung der örtlichen Sponsoren angewiesen, um größere Veranstaltung anzusetzen. „Ohne die Spenden könnten wir so ein überregionales Highlight nicht veranstalten. Vor zwei Jahren kamen Menschen aus der ganzen Region nach Neuenrade“, erinnert sich die Schwimmmeisterin.

Im Sommer 2013 fand die erste Poolparty statt, ebenfalls mit Unterstützung des Kreditinstitutes. „Wir haben sehr viel positives Feedback der Menschen bekommen, dass ihnen das Fest sehr gefallen hatte“, sagte Udo Brockhagen, Filialleiter der Sparkassen-Zweigstelle Neuenrade. Auch der Marketing-Leiter des Kreditinstitutes, Tomislav Majic, kann dies bestätigen. Er setzte sich dafür ein, dass für die Pool-Party - die an dem Samstag von 13 bis 18 Uhr stattfinden soll - wieder die „echt professionell arbeitende Crew des H2O-Event-Teams“ mit dabei sein sollte.

„Die haben wirklich jeden Anwesenden mitgezogen. Selbst die Erwachsenen am Beckenrand haben sichtbar ihren Spaß gehabt, so dass ich echt gerührt war. Ich war ebenfalls sehr begeistert“, so Kendziora-Kühn. Zusätzlich wird das Freibad-Team noch von den Mitgliedern kleinerer Vereine - unter anderem die DLRG-Neuenrade und des forumneuenrade - bei der Umsetzung der Party ehrenamtlich unterstützt. Diese übernehmen wichtige logistische Tätigkeiten, die für die Vorbereitungen notwendig sind.

Tomislav Majic sagte zudem zu, dass alle Kinder, die Mitglied im Knax-Club (Sparkassen-Club für Kinder) sind, freien Eintritt zu der Party erhalten werden. „Diese brauchen am Eingang nur ihren Mitgliedsausweis zeigen.“ Auch Besitzer von Saisonkarten erhalten an dem Samstag regulären Zutritt zur Badeanstalt. Alle weiteren Interessierten bekämen zum normal geltenden Eintrittspreis Zugang zur Pool-Party. Der Einlass soll ab 12 Uhr beginnen. Im vergangenen Jahr seien die ersten Gäste bereits ab 8 Uhr eingetroffen.

Von Benny Finger

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare