Auto prallt gegen Baum - Fahrer leicht verletzt

+
Das Auto prallte in Affeln auf Höhe des Gasthauses "Zur Borke" gegen einen Baum.

Affeln - Am Freitagmorgen kam es gegen 7.30 Uhr an der Oberhofstraße auf der Höhe des Gasthauses „Zur Borke“ zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte.

Er war jedoch nicht eingeklemmt und konnte sich mit leichten Verletzungen selbst aus seinem Auto befreien. Die Löschgruppe Affeln, die Löschgruppe Küntrop und der Löschzug Stadtmitte wurden alarmiert.

Die First Responder aus Affeln leisteten Erste Hilfe bis der Rettungsdienst eintraf, außerdem wurden auslaufende Flüssigkeiten abgestreut und Trümmerteile von der Straße entfernt. Während dem Einsatz der Feuerwehr, der insgesamt eineinhalb Stunden dauerte, und den Abschlepparbeiten blieb die Oberhofstraße voll gesperrt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare