TV Wiblingwerde sucht die stärksten Männer und Frauen

+
Auch die Jüngsten kommen beim Tag des Sports in Wiblingwerde auf ihre Kosten. Der veranstaltende TV Wiblingwerde hat alle Altersgruppen im Blick.

Nachrodt-Wiblingwerde - Auf dem Wiblingwerder Sportplatz geht es am Sonntag, 14. Juni, einmal nicht um Tore, gute Zeiten oder große Weiten. Stattdessen stehen spaßige Wettkämpfe auf dem Programm. Der TV Wiblingwerde lädt dann wieder zum Tag des Sportes ein, bei dem jedermann mitmachen kann.

Waren die Veranstaltungen in den vergangenen Jahren eher etwas für sportbegeisterte Kinder und deren Eltern, wird in diesem Jahr auch wieder etwas für Jugendliche und Erwachsene angeboten. Mit dem Wettbewerb „Wiblingwerde sucht das stärkste Team“ ruft Jens Grote, 1. Vorsitzender des TV Wiblingwerde, einen ganz besonderen Dreikampf aus: „Bei den ausgewählten Disziplinen können sich die Männer – und natürlich auch Frauen – einmal richtig austoben und die Muskeln spielen lassen. Der Spaß steht dabei aber ganz klar im Vordergrund, wir rechnen mit ein paar sehr amüsanten Szenen auf und um den Sportplatz“, freut sich Grote bereits auf die Umsetzung des Vorhabens. In den drei Disziplinen „Sprinter ziehen“, „Baumstamm tragen“ und „Tauziehen“ wird dann nämlich um die Wette gehoben und gezogen.

Beginnen wird der Tag des Sportes um 11 Uhr jedoch traditionell mit dem Sportangebot für Kinder ab sechs Jahren, gefolgt um 13 Uhr vom „Traditionellen Dreikampf“ der Mutter-Kind- und der Vorschulkinder-Gruppen. Um 15 Uhr findet dann der besagte Showdown der stärksten Teams statt, parallel zum Kaffeeklatsch für Senioren.

Jens Grote und der TV Wiblingwerde möchten mit dem erweiterten Angebot wieder ein größeres Publikum ansprechen: „In den vergangenen Jahren sind eigentlich nur die Familien mit ihren Kindern da gewesen. Das war zwar schön und alle hatten Freude, doch ein Tag des Sports soll sich in unserem Sinne ja an alle Altersklassen richten und die Vielseitigkeit unserer Sportangebote vermitteln“, erklärte Grote. „So hoffen wir, dass unser neuer Wettkampf ,Wiblingwerde sucht das stärkste Team’ ordentlich Anklang findet und wir einen tollen und lustigen Wettkampf sehen werden“, so der TVW-Vorsitzende.

Mitmachen kann bei den Wettkämpfen übrigens jedermann. Die Teilnehmer müssen sich lediglich bis 30 Minuten vor Wettkampfstart anmelden. Verschiedene Gruppen des TVW sorgen den ganzen Tag über dafür, dass sich Aktive und Zuschauer stärken und erfrischen können.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare