Sanierung des Nachrodter Friedhofsweges kostet ein Vermögen

+
Die Sanierung des Friedhofsweges war wieder einmal Thema. Jetzt gibt es eine Kostenschätzung für die Sanierung.

Nachrodt-Wiblingwerde - 273000 Euro kostet die Sanierung des Friedhofsweges. Das hat Bürgermeisterin Birgit Tupat während der Sitzung des Rates als „erste Kostenschätzung“ bekannt gegeben.

Aus dieser Summe müssten allerdings noch Anteile herausgerechnet werden, die nicht umlagefähig sind – beispielsweise das Abtragen der Oberfläche. Das Ingenieurbüro soll für eine Sitzung des Planungs- und Bauausschusses eingeladen werden, um detailliert zu berichten.

Fakt ist, dass aktuell nicht feststeht, was auf die Anlieger zukommen könnte. „Ich habe den Eindruck, dass im Bauamt nichts so richtig rund läuft“, schimpfte Peter Herbel (CDU), schließlich habe man den Haushalt Ende 2015 beschlossen. 

Spätestens bei der letzten Ratssitzung hätte man die Aufträge vergeben müssen. Bürgermeisterin Birgit Tupat räumte ein, „dass es nicht so glücklich gelaufen ist.“

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare