Angehende Grundschüler besuchen Bücherei

Bilderbuch-Kino für alle

+
Zu Gast in der Bücherei Nachrodt waren gestern Kinder des Awo-Kindergartens.

Nachrodt-Wiblingwerde - Lesen, Schreiben, Rechnen  - das lernen ab dem Sommer auch viele  Mädchen und Jungen aus dem  Awo Kindergarten Nachrodt. Doch zuvor besuchten die künftigen Schulanfänger die Bücherei und ließen sich unter anderem von einem Bilderbuch-Kino verzaubern.

In Begleitung ihrer Erzieherin Barbara Zöller und Kollegin Heike Hahne besuchten die Kleinen die dienstags und donnerstag geöffnete Einrichtung im Ortskern Nachrodt.  Viele waren nicht zum ersten Mal da, denn die Steppkes kannte sich durchaus aus. Vor Ort zeigte ihnen Einrichtungsleiterin Gabriele Beil nicht nur die umfangreichen Medienbestände speziell für Kinder und Grundschüler, sie hatte auch einen kurzweiligen und witzigen Dia-Vortrag über einen Schulanfänger vorbereitet. Denn: Alle Kinder, die gestern da waren, werden ab dem Sommer zur Schule in Nachrodt gehen. Thema des Bilderbuch-Kinos gestern: „Dani und die Schultüte“ aus der Feder von Monika Leimgruber und Hans Gärtner.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare