„Zurück in die Zukunft“: Delorean ist der Star in Balve

Dieser Delorean ist ein Nachbau der berühmten Zeitmaschine aus dem Film „Zurück in die Zukunft“. Der Wagen soll auch am 20. und 21. Juni in der Hönnestadt die Hauptrolle spielen.

Balve -  „Zurück in die Zukunft“ lautet das Motto der Großveranstaltung „Auto und mehr“, die der Balver Fachhandel für den 20. und 21. Juni in der Innenstadt plant.

Star des Filmes, der in diesem Jahr den 30. „Geburtstag“ feiert war ein Auto. Der Delorean DMC-12 wurde im Film von Doc Brown (Chistopher Lloyd) zu einer Zeitmaschine umgebaut. Auch in Balve soll der Delorean der Star der Veranstaltung „Auto und mehr“ werden. „Ein originalgetreuer Zeitmaschinennachbau kommt als Attraktion zur Autoschau nach Balve“, schreiben die Organisatoren.

Auch die Fachhändler laden ihre Gäste zu einer Zeitreise ein: Zunächst geht es – ganz im Geiste der 50er-Jahre – ins Autokino auf den Volksbankparkplatz in Balve. Ab 19.55 Uhr wird auf der „Mammutstarken Volksbankbühne“ ein Film auf Großleinwand gezeigt. Der Titel ist noch geheim. Gekühlte Getränke werden vom Team des Hauses Drei Könige in der „Two Pines Beer Mall“ gereicht. Nach dem Film spiele die Band „Rotten Roll Company“ Rock’n’Roll im Fifties Style zum „Tanz unterm See“: „Marvin Berry ist zwar nicht mit von der Partie, dafür spielen die Jungs und Mädels aus Menden aber mit einem aus dem Film bekannten Gastsänger auf,“ heißt es.

Sonntags geht es ab 11 Uhr nostalgisch weiter. Neben dem Delorean-Nachbau sollen auf dem IBS-Parkplatz während eines Oldtimertreffens weitere besondere Karossen zu sehen sein. Irene Schneider, Inhaberin des Schuhhauses Schneider, will Models im 50er-Jahre-Look ausstatten. Außerdem können die Besucher ihre Haare im 50er-Jahre-Stil stylen lassen. Musik erklingt auf der Volksbankbühne: Die U-Musik-Eventband, der gemischte Chor Melodie Mellen, sowie das Vierkant Gesangsquartett sind dabei.

Mitglieder des Fitness-Studios Hönne Vital präsentieren eine Rock’n’ Roll Show. Für den Nachwuchs will das Team der Kita Kinderkreisel einen Bobbycar-Parcours vorbereiten. Für den Höhepunkt des Tages, den großen Autowaschwettbewerb, werden noch Herausforderer gesucht. Das Team Hönne Vital verteidigt seit zwei Jahren erfolgreich den Titel „Schnellste Autowäscher der Hönnestadt“. Interessierte Kegelclubs, Vereine oder Gruppen können sich unter info@mammustark.de bewerben. Zu gewinnen gibt es ein 30-Liter-Fass Bier.

Zusätzlich schreibt der Balver Fachhandel noch einen Kostümpreis aus. Wer im Stil der 1950-er oder 1980-er Jahre unterwegs ist, hat die Chance, einen Preis zu gewinnen. Die Jury stellt der Vorstand des Balver Fachhandels.

Das Zeitreiseprogramm wird von den Autohäusern Bichmann, Levermann, Ortlieb und Pape abgerundet, die Interessierte über Innovationen im Automobilbereich informieren wollen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare