Spitzenchöre gastieren im Felsendom

+
Das 11. „Meisterliche Chorkonzert“ im Felsendom war ein Erlebnis für die Zuhörer. Zahlreiche Chöre sorgten für ein besonderes Klangerlebnis.

Balve -  Bereits zum zwölften Mal veranstaltet der Männerchor 1874 Balve das „Meisterliche Chorkonzert“ im Balver Felsendom.

Spitzenchöre aus Westfalen und über die Grenzen des Bundeslandes hinaus sorgen am Samstag für einen unvergesslichen Abend, versprechen die Balver Sänger.

„Mit diesen Gastchören garantieren wir aufgrund ihrer besonderen Leistungsstärke einen eindrucksvollen Abend hervorragender Chormusik“, schreiben die Organisatoren. Folgende Chöre gastieren am Samstag in der Balver Höhle: Frauenchor Klangwelten Ennest, Lübecker Bachchor, Kirchenchor Ottfingen, Die 12 Räber und natürlich die Gastgeber, der Männerchor 1874 Balve unter Leitung von Hubertus Schönauer.

Sängerinnen im Alter zwischen 13 und 80 Jahren sind im Chor Klangwelten Ennest aktiv, der seit fast 40 Jahren besteht. Aus dem kulturellen Dorfgeschehen in Ennest sei der Chor inzwischen nicht mehr wegzudenken, heißt es weiter. Auch der Lübecker Bach-Chor besteht schon viele Jahre. Er sei einer der bedeutenden Oratorienchöre Norddeutschlands, vor mehr als drei Jahrzehnten gegründet worden, und habe in dieser Zeit zahlreiche Konzerte veranstaltet.

1991 wurde der Kirchenchor Ottfingen unter der Leitung von Hubertus Schönauer gegründet. Auch diese Gemeinschaft konnte schon einige Erfolge feiern: Beim Volkslieder-Pokalsingen in Olsberg ersangen die Aktiven beispielsweise den ersten Platz. Einer der größten Erfolge der „12 Räuber“ war der Gewinn der Goldmedaille als bester Chor in der Kategorie der Vokalensembles im Rahmen des internationalen Volksliederwettbewerbs „Europa, Deine Lieder ” in Barcelona.

„Die Chöre wollen die hervorragende Akustik und die besondere Atmosphäre unter dem Felsgestein erleben. Die Erfahrungen aus den vorherigen elf Konzerten lassen schon heute erahnen, dass sich wieder eine Vielzahl von Zuhörern einfinden wird, um dem Klangerlebnis beizuwohnen. Schon seit Wochen bereiten sich die Sänger des Balver Männerchores intensiv auf das bevorstehende Konzert vor“, berichten die Organisatoren.

Die Balver Sänger würden sich freuen, wenn die Gäste im Anschluss an das Konzert noch im Felsendom bleiben würden, um im linken Höhlenarm noch einige gemütliche Stunden bei der Live-Musik des Duos Calimero zu verbringen.

Beginn ist bereits um 15 Uhr mit einem Kaffeetrinken. Einlass zum Konzert ist um 16.45 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro, für unter 18-Jährige 8 Euro.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare