Sondersitzung des Rates zur Grundschule Beckum

+
Für Flüchtlingskinder will die Stadt Balve einen Kindergarten errichten. Der Rat tags deshalb eigens am 16. Februar.

Balve - Der Umbau der Beckumer Gemeinschaftsgrundschule ist Thema einer Sondersitzung des Rates, die am Mittwoch, 16. Februar, ab 18 Uhr im Rathaus stattfindet.

Es wird dann über das Raumkonzept und die damit einhergehende Bewerbung für das Landes-Förderprogramm „Hilfen im Städtebau für Kommunen zur Integration für Flüchtlinge“ beraten.

Mit den Fördermitteln soll eine Kindergarteneinrichtung am Standort verwirklicht werden. Das Konzept dieser Kita wird in der Sondersitzung ebenfalls vorgestellt.

Bis zum 19. Februar müssen dann die Projektanträge eingereicht worden sein, im März entscheidet eine Jury über die Fördermaßnahmen. Der Fördersatz betrage 70 Prozent.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare