Neue Unterkunft für Flüchtlinge

+

Balve - In Eisborn kommen am heutigen Montag acht Flüchtlinge an. Ihre Unterkunft in den ehemaligen Umkleideräumen des SuS Eisborn in der alten Grundschule ist am Wochenende hergerichtet, acht Feldbetten sind aufgestellt worden.

Im Rathaus werden alle Möglichkeiten ausgelotet, die zugewiesenen Menschen – Familien wie Einzelpersonen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern – angemessen unterzubringen.

Der Fachdienstleiter für die Liegenschaften, Michael Bathe, teilte mit, dass in der oberen Etage des einstigen Schwesternwohnheims neben dem Gesundheitscampus Platz für 15 Personen geschaffen werde, und in der Murmke-Turnhalle sollen ab dem 14. August um die 50 Flüchtlinge untergebracht werden können.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare