Antonius-Kindergarten wird 2016 geschlossen

+
Der Antonius-Kindergarten in Garbeck wird aufgegeben.

Balve - Der Träger des Antonius-Kindergartens, die Katholischen Kindertageseinrichtungen Ruhr-Mark, stellte die Eltern in einem Brief vor vollendete Tatsachen.

Die Verantwortlichen haben „aufgrund der in den letzten Jahren rückläufigen Belegungszahlen“ beschlossen, „die beiden katholischen Kindertageseinrichtungen in Garbeck, Antonius und Heilige Drei Könige, zum 1. August 2016 zusammenzulegen und damit den Standort Antonius aufzugeben.“

Mit dem Schritt solle das Familienzentrum langfristig gestärkt werden, „so dass in Garbeck eine Kindertageseinrichtung mit drei Gruppen betrieben werden kann“, so der Träger. Die neun Kinder, die über 31. Juli hinaus einen Betreuungsplatz benötigen, können diesen im Familienzentrum erhalten.

Weiter heißt es: „Die festangestellten Mitarbeiterinnen werden in einer unser anderen Einrichtungen beschäftigt.“ Zur Klärung von Fragen findet am Mittwoch um 19 Uhr ein Informationsabend für betroffene Eltern im Jugendheim statt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare