Herbst-Aktion der Caritas

+
Die Senioren ließen es sich bei Kaffee, Schnittchen und Kuchen gut gehen.

Langenholthausen - Für die Senioren des Dorfes hat die Caritas-Langenholthausen am Mittwoch eine Herbst-Aktion im Haus Habbel veranstaltet.

Christel Vorsmann begrüßte im Namen aller Caritas-Mitglieder die 34 Teilnehmer, die es sich bei Kaffee und Kuchen sowie Schnittchen am Nachmittag in geselliger Runde gut gehen ließen.

Im weiteren Verlauf des Nachmittags unterhielt Engelbert Lazer die Senioren mit Dorfansichten ab dem Jahr 1960.

Die Caritas veranstaltet jährlich fünf Nachmittage für die älteren Mitbürger. Beginnend mit Karneval geht es im April weiter – darauf folgen Nachmittage im Sommer, Herbst und zu Weihnachten

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare