Schlosslichter fotografieren und gewinnen

+
Bunte Lichter verwandeln das altehrwürdige Schloss Wocklum derzeit in eine Traumwelt.

Balve - Auf faszinierende Lichtspiele dürfen sich die Besucher der Wocklumer Schlosslichter freuen, die bis Sonntag sowie in der kommenden Woche noch einmal von Mittwoch bis Samstag leuchten sollen. Der großzügige Park des alten Barockschlosses wird zu einer Traumwelt.

Wie berichtet, haben die Organisatoren der Schlosslichter – in Zusammenarbeit mit dem Süderländer Volksfreund und mit Unterstützung der Balver Sparkasse – einen Fotowettbewerb gestartet. Gesucht werden die schönsten Fotografien, die an einem der Schlosslichter-Abende entstanden sind.

Wer teilnehmen möchte, sollte sein Lieblingsmotiv in der Größe 18 mal 24 Zentimeter auf Fotopapier ausdrucken und an die Redaktion des Süderländer Volksfreunds (Freiheitstraße 24, 58791 Werdohl) oder per Facebook-Nachricht an Schloss Wocklum senden. Einsendeschluss ist der 5. Februar.

Eine Jury, der neben dem Schlossherren Jakob Graf von Landsberg-Velen, Balves Bürgermeister Hubertus Mühling und SV-Mitarbeiter Ulrich Töpel angehören, wird das Siegerfoto auswählen, dessen Autor eine XXL-Familienkarte für den Sauerlandpark Hemer erhält.
Die Wocklumer Schlosslichter gibt es noch bis zum 30. Januar, dann enden sie um 22 Uhr mit einem großen Abschlussfeuerwerk.

Lesen Sie auch:

Wocklumer Welt der Träume (18.01.2016)

Bilder von den Schlosslichtern in Wocklum

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare