Balver bei Alleinunfall leicht verletzt

Balver leicht verletzt: Auto überschlägt sich mehrfach an der B229

+

[Update 13.56 Uhr] Balve - An der B229 in Balve wurde gegen 9.56 Uhr am Freitagmorgen ein 20-jähriger Balver bei einem Alleinunfall leicht verletzt. 

Der 20-Jährige war von Langenholthausen in Richtung Balve unterwegs. 

Das Fahrzeug des 20-jährigen Balvers, ein Peugeot 206, kam vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dabei mehrfach, wie die Polizei mitteilte.

Der Balver wurde dabei leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus nach Menden.

Es handle sich um einen Alleinunfall an der Sauerlandstraße. Der Gesamtsachschaden des Unfalls wird auf 4.000 Euro geschätzt.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Menden unter Tel.: 0 23 73 / 90 99 09 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare