Polizei sucht Zeugen

76-Jähriger stirbt nach Motorradunfall in Balve

[Update, 13.30 Uhr] Balve - Nach einem tödlichen Verkehrsunfall in Höhe des Flugplatzes Küntrop sucht die Polizei Zeugen.

Ein Motorradfahrer befuhr am Sonntag die Straße Im Brauck in Richtung Garbeck. Gegen 14.50 kam er in Höhe der Unfallstelle in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Dort kam er zu Fall und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. 

Wiederbelebungsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos, der Kradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Nach Polizeiangaben handelte es sich um einen 76-jährigen Mann aus Balve. Die Polizei geht von einem Alleinunfall aus, weitere Fahrzeuge oder Personen waren nicht beteiligt. Der Sachschaden beträgt nach ihren Schätzungen mehrere tausend Euro. 

Bisher haben sich keine Zeugen für den Unfall bei der Polizei gemeldet. Nach Angaben eines Ersthelfers waren jedoch kurz vor Eintreffen der Polizei noch vier bis fünf Zeugen sowie ein weiterer Ersthelfer vor Ort. Die Polizei bittet darum, dass sich die Personen mit der Polizei in Menden (02373-9099-0) in Verbindung setzen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare