Pornofilme auf Info-Terminal

Schock am Sonntag Nachmittag. Passanten hatten beobachtet, wie Kinder auf einer Treppe saßen und offensichtlich Pornos sahen, die auf der Informationstafel Parkplatz „Langer Kamp“ liefen. Feuerwehr, Ordnungsamt und Polizei rückten sofort an und ihnen blieb nichts Anderes übrig, als die elektronische und mit dem Internet verbundene Informationstafel erst einmal zu deaktivieren.

Rubriklistenbild: © come-on

Kommentare