Polizei fasst Kiosk-Einbrecher

Einer der beiden Einbrecher konnte bereits gefasst werden. Die Fahndung nach seinem Komplizen läuft. - Symbolfoto: dpa

Altena - Nachdem am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr in einen Kiosk an der Hagener Straße eingebrochen wurde, konnte die Altenaer Polizei bereits einen Teilerfolg vermelden.

Den Beamten gelang es, im Nahbereich (Am Knerling) eine Person vorläufig festzunehmen. Auf den 51-Jährigen passte die Täterbeschreibung, die Augenzeugen zuvor geliefert hatten.

Der Beschuldigte hatte einen Teil der Beute bei sich. Der Aachener wurde zur Polizeiwache der Burgstadt gebracht. Ein zweiter Täter konnte jedoch unerkannt flüchten. Die Ermittlungen dauern an. Es entstand ein geschätzter Schaden von 1 000 Euro. Hinweise zu dem zweiten Täter und dem Fahrzeug Fahrzeug der Einbrecher nimmt die Polizei in Altena unter 0 23 52 / 9 19 90 entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare