Galakonzert mit dem Stor-Elvdal-Musikklag

Evingser Schützen feiern großes Fest

+
Vorsitzender André Schneider plant das Schützenfest 2016 (am Pult) mit seinem Vorstandsteam.

Altena - Der Schützenverein Evingsen setzt seine im Jahr 2010 beschlossene Beitragserhöhung ab 2017 um. Das beschlossen die Mitglieder bei ihrer Jahreshauptversammlung im Schützenheim. Dann steigt der Jahresbetrag von 16 auf 19 Euro im Jahr.

869 Mitglieder hat der Verein aktuell und obwohl 2015 ein schützenfestfreies Jahr war, kam unter ihnen keine Langweile auf. Die Mitglieder besuchten Schützenfeste in Altena, Dahle, Neuenrade, Kesbern und Ihmert und boten den Dorfbewohnern eine Gaudi bei der Femegerichts- Urteilsvollstreckung unter dem Motto „Dschungelcamp“. Zudem veranstalteten alle fünf Züge Wanderungen oder Zugabende.

Zugabende

Ein Höhepunkt war der Königsball auf dem Schultenhof in Leveringhausen. Vorsitzender André Schneider bedankte sich bei allen, die zum Gelingen der einzelnen Veranstaltungen beigetragen hatten. Aktuell steckt der Verein voll in den Planungen des Schützenfests 2016, das vom 22. bis 24. Juli steigt und bei dem auch das 40-jährige Bestehen der Freundschaft mit dem Stor-Elvdal-Musikklag aus Norwegen gefeiert wird. 58 Personen werden anreisen, untergebracht werden sie in Evingser Gastfamilien. Wer noch einen Schlafplatz frei hat, melde sich bei André Schneider (Tel. 730060) oder Thomas Junker (Tel.549752). Zusammen mit den Versetalern wird es am Samstagnachmittag ein besonderes Galakonzert zu Feier der Freundschaft im Festzelt geben.

Galakonzert

Eine Woche zuvor findet auf dem oberen Schützenplatz das Kinderschützenfest statt. Die Verträge mit dem Zeltwirt Otto Kühling und dem Schausteller Isken-Jakob sind unter Dach und Fach, der Schützenadler wurde bei Gerd Steuber in Auftrag gegeben. Musik machen der Versetaler Musikzug, das Blasorchester Harkebrügge, die Stor-Elvdal-Musikklag aus Norwegen, der Spielmannszug Evingsen, das Trommlercorps Dahle und der Spielmannszug Altena- Rahmede. Für den Freitagabend konnte die Band That’s Life verpflichtet werden. Am Samstagabend spielt die Rock-Pop- Coverband Youwho aus dem Bergischen Land, für den Dorfabend am Sonntag wird ein professioneller DJ gebucht.

Professioneller DJ

Hauptmann Reinhard Gerdes stellte der Versammlung die Festfolge und den Ablauf des Sternmarsches am Freitagvormittag vor. Bevor das Schützenfest steigt, wird der obere Evingser Schützenplatz noch durch das Osterfeuer belebt, das am Samstag, 26. März, steigt

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare