Polizei sucht Zeugen / Bargeld erbeutet

Einbrüche im Mühlendorf

Viel Arbeit gab es für die Polizei im Mühlendorf.

Altena - Zwei Einbrüche im Stadtteil Mühlendorf beschäftigten die Polizei Altena über das Wochenende des 31. Januar/1. Februar:

So heißt es im Polizeibericht: „Am Samstag, 30. Januar, zwischen 13.30 und 20.15 Uhr, schlugen Unbekannte die Scheibe zu einem Haus an der Feldstraße ein. Sie durchsuchten die Wohnräume und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen Bargeld in unbekannter Höhe. Die Täter hinterließen mehrere hundert Euro Sachschaden. Sie flüchteten unerkannt vom Tatort.

Ein paar Häuser weiter versuchten es Einbrecher ebenfalls. Die Terrassentür des Einfamilienhauses hielt den Hebelversuchen zwischen Samstag, 31. Januar, 12.45 und Sonntag, 1. Februar, etwa 15 Uhr, jedoch Stand. Es entstand 300 Euro Schaden.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Einbrüchen nimmt die Polizei Altena unter Tel. 02352/9199-0 entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare