Opfer leicht verletzt

Bungernstraße: Rüstiger Rentner vereitelt Raub

Altena - Ein unbekannter Mann wollte am Donnerstagvormittag an der Bungernstraße von einem 83-jährigen Mann zwei Euro gewechselt haben. Als der Senior seine Geldbörse in der Hand hielt, wollte der Unbekannte diese an sich nehmen. Das gelang ihm zum Glück nicht.

Nach Angaben der Polizei kam es zum fraglichen Zeitpunkt gegen 9.10 Uhr zu einem Handgemenge, bei dem der Rentner den Angreifer - ohne Beute - in die Flucht schlug. Der Altenaer wurde hierbei leicht verletzt.

Personenbeschreibung: männlich, dunkle Hausfarbe (nicht schwarz), zwischen 35 und 40 Jahre, zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß, kurz rasierte stoppelige Haare, dunkel gekleidet.

Hinweise zum Vorfall nimmt die Polizei in Altena unter der Rufnummer 02352/9199-0 entgegen. - eB

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare