Sperrung der Bahnstrecke zwischen Letmathe und Werdohl

Ab dem 15. August wird an den Wochenenden kein Abellio in Altena halten. Reisende müssen auf den Bus ausweichen.

Altena - Die Bahnstrecke von Letmathe nach Werdohl wird demnächst an Wochenenden gesperrt. Reisende kommen dank eines Ersatzverkehrs mit Bussen trotzdem von A nach B, nur nicht so schnell. Grund für die Strecken-Sperrung sind Bauarbeiten an den Bahnhöfen in Letmathe und Altena.

Ab dem 15. August bis einschließlich 2. November wird am Wochenende kein Zug in Altena halten, denn bis Ende des Jahres werden hier der Mittelbahnsteig erneuert, eine neue Zugangstreppe und Unterführung zum Bahnsteig gebaut und zwei Personen-Aufzüge eingerichtet. Die Sperrungen gelten jeweils von Samstag, 2 Uhr, bis Montag, 4 Uhr.

Über einen schicken, barrierefreien Bahnhof können sich die Passagiere in ein paar Monaten freuen. An den Wochenenden müssen sie dafür erst einmal Verzögerungen in Kauf nehmen: Denn normalerweise benötigen die Abellio-Züge für die Strecke von Letmathe nach Werdohl 17 Minuten Fahrzeit, der Ersatzverkehr mit dem Bus wird die Route in 57 Minuten zurücklegen.

„Die 40 Minuten längere Fahrzeit ist ärgerlich, aber leider nicht vermeidbar“, sagt Abellio-Pressesprecher Philipp Liebermann. Selbstverständlich werden die Zugfahrpläne an die Fahrzeiten der Ersatzbusse angepasst.

Das Unternehmen beauftragt eine externe Firma mit dem Bustransfer. Der Abellio-Sprecher versichert: „Aufgrund unserer Erfahrungswerte wissen wir ungefähr, wie viele Leute an den Wochenenden in unseren Zügen sitzen. Im Bus werden immer genügend Plätze vorhanden sein. Niemand bleibt zurück.“

Die Kosten für den Schienen-Ersatzverkehr trägt ausschließlich Abellio. Nach Auskunft des Pressesprechers liegen diese „im spürbaren sechsstelligen Bereich.“

Der Ersatzfahrplan für die Wochenenden 15. August bis 2. November ist auf der Webseite des Bahn-Unternehmens abellio abrufbar. Die Internetadresse lautet: www.abellio.de/sites/default/files/downloads/fahrplan_mof-massnahme_siegen.pdf

Fest steht, dass an Samstagen ab 6.37 Uhr der erste Bus in Letmathe über Altena Richtung Werdohl fährt. Dieser hält dann um 6.53 Uhr in Altena. Von 7.37 Uhr bis 20.37 Uhr fahren zwei Busse pro Stunde (7.37 Uhr/8.02 Uhr; 8.37 Uhr/9.02 Uhr;...)

Der letzte Bus am Samstag startet in Letmathe ab 23.37 Uhr und hält in Altena um 23.53 Uhr.

An Sonntagen fährt der erste Bus ab 6.37 Uhr in Letmathe los. Doch erst ab dem Bus, der um 8.37 Uhr startet, fahren zwei Busse pro Stunde, jeweils im Zwei-Stunden-Takt (8.37 Uhr/9.02 Uhr/10.37 Uhr/11.02 Uhr).

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare